#1

Links zu Ersatzteilen / Zubehör vom MD 42200

in Informationen 06.10.2006 15:10
von Iwan • 722 Beiträge
medion.de

ipc-computer.de

Stabiler 15" Alu-Koffer und Notebooktaschen auch bei preisroboter.de
_________________________________________________________________
.

zuletzt bearbeitet 09.02.2008 23:03 | nach oben springen

#2

RE: Links zu Ersatzteilen / Zubehör vom MD 42200

in Informationen 10.11.2007 09:10
von Iwan • 722 Beiträge
Ersatzteile bei eBay z.B Akkus für unser MD 42200 je 36,50 € allerdings mit 19,99 € Porto etwas heftig. (Der normale Standardpreis liegt bei 99,- €)

Ab und zu bekommt man in der Bucht auch defekte MD 42200 zum Ausschlachten.
Ich konnte eines für 153,- € angeln, der Akku ist noch einwandfrei, nach 30 Minuten WLAN-Dauerbetrieb in einem meiner MD 42200 zeigt er noch 88% 4h 23min in Notebook HardwareControl an.

Auch Netzteil, TV-Karte, Tastatur, Monitor/Display, Touchpad, Gehäuse usw. kann man als Ersatzteillager nach Garantieablauf immer gebrauchen . . .

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 28.12.2008 19:01 | nach oben springen

#3

RE: Links zu Ersatzteilen / Zubehör vom MD 42200

in Informationen 15.11.2007 12:10
von hightower • 16 Beiträge

@Iwan

Hallo .. war in dem defekten MD42200 noch die HD mit dem Einbaurahmen?
Dann könntest Du mir diesen ja evtl. verkaufen .. oder auf (kurze) Zeit überlassen?

Gruß Chris




Alles wird guuuuuut!
nach oben springen

#4

Rahmen der Festplatte

in Informationen 15.11.2007 12:31
von Iwan • 722 Beiträge
Beim "defekte" MD 42200 war der Rahmen war leider nicht dabei . . .

Festplatte rausholen, Rahmen nach Lösen der zwei Schrauben rechts und links abziehen und einen neuen nachbasteln. Wenn mein Bekannter wieder greifbar ist kann ich mir von (Feinmotoriker) einen machen lassen. Solltest Du einen Rahmen wollen, dann bitte per PN/eMail melden.

Kann noch 2 Wochen dauern denn er befindet sich in Urlaub.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 23.11.2007 11:29 | nach oben springen

#5

RE: Rahmen der Festplatte

in Informationen 15.11.2007 18:36
von hightower • 16 Beiträge
@Iwan

Hallo!

Klingt gut, mit dem Nachgebastelten

Lasse mich wissen, was Dein Kumpel so für den Rahmen aufruft.

Gruß

hightower



Alles wird guuuuuut!
zuletzt bearbeitet 21.11.2007 12:24 | nach oben springen

#6

Festplatte ohne Rahmen einbauen

in Informationen 20.11.2007 07:58
von Iwan • 722 Beiträge
Im Festplatten-Einschubfach des MD 42200 habe ich vorrübergehend unten eine dicke Overhead-Folie passgenau zugeschnitten eingelegt und die Festplatte ohne Rahmen darüber eingeschoben. An den Seiten kleine dünne Schaumstoffstücke gedrückt und hinten dickeren Schaumstoff reingepfropft, oben unter die Abdeckung ebenfalls eine dünneres Schaumstoffstück gelegt.
Die Festplatte sitzt fest, ist gut gepolstert und funktioniert auch mit der provisorischen Befestigung einwandfrei.

Erledigt

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 04.12.2007 13:33 | nach oben springen

#7

RE: Rahmen der Festplatte

in Informationen 04.12.2007 09:46
von pfeffer55 • 35 Beiträge

Muss noch mal blöd nachfragen:
Warum braucht man einen neuen Rahmen? Kann man nicht den alten verwenden? Gibt es keinen?
Könnt Ihr mich aufklären?
Vielen Dank!

nach oben springen

#8

Wozu Rahmen der Festplatte

in Informationen 04.12.2007 13:32
von Iwan • 722 Beiträge
Es gibt keine blöden Fragen, höchstens blöde Antworten (Aber nicht bei uns)

Bei den defekten Notebooks ist meistens die Festplatte ausgebaut und der Rahmen fehlt dann. Wenn man in das ersteigerte/gekaufte Defekte eine neue Festplatte einbauen möchte braucht man entweder einen Rahmen oder muss sich mit obiger Methode behelfen.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 04.12.2007 13:38 | nach oben springen

#9

RE: Wozu Rahmen der Festplatte

in Informationen 04.12.2007 16:56
von vsandre • 604 Beiträge

Gibt es auch ein schönes Bild von dem Rahmen? Bisher wird hier viel diskutiert, aber ich habe mir das Teil noch nie näher angesehen. Und da ihr ja täglich damit arbeitet könntet ihr ja mal ein Foto schießen.
Gibt es eine kleine Anleitung, wie ich mir ein Festplattenrahmen nachbaue?

nach oben springen

#10

RE: Wozu Rahmen der Festplatte

in Informationen 04.12.2007 18:14
von Iwan • 722 Beiträge
Bilder und Anleitung werden nachgeliefert sobald mein Spezialist Zeit dazu findet.
Beiträge: 200 gefällt mir allerdings so gut dass ich mir es noch reiflich überlegen muss ob ich hier überhaupt noch einen Beitrag schreibe
Angefügte Bilder:
fetplattenrahmen2.jpg

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 08.01.2008 16:52 | nach oben springen

#11

Nachbau vom Rahmen der Festplatte

in Informationen 12.12.2007 11:38
von Iwan • 722 Beiträge
Die Bilder vom Original (blaues Band links) und vom Nachbau (rechts)
Der Nachbau wurde aus einem Reklameblechschild ausgeschnitten und zurechtgebogen, sogar die Platte mit den Federn hat mein Bekannter aus einem Kupferblech identisch nachgebogen und befestigt. Der Nachbau mit eingeschobener Festplatte (rechtes Bild) passt exakt ins vorgesehene Fach. Arbeitszeit ca. 1,5 Stunden.

Er hat zwei dieser Rahmen gebastelt. Einen brauche ich, der andere wäre für 10,- € incl. Versand zu haben.
Kostet normalerweise 29,- €
.
Angefügte Bilder:
nachbau1.JPG
nachbau1.JPG

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 05.03.2008 18:03 | nach oben springen

#12

Kälteschutz

in Informationen 05.01.2008 19:36
von Iwan • 722 Beiträge
Wer jetzt bei Minustemperaturen häufig das Notebook im Kfz oder Freien transportiert und gezwungen ist das MD 42200 ohne genügende Aufwärmzeit sofort einschalten zu müssen, dem hilft unter Umständen die Crumpler Neopren-Notebookhülle 29,95 € als zusätzlicher Thermoschutz um das MD 42200 in der Original-Tasche.

> Zitat: The Gimp besteht aus stabilem und wärmend-weichem Neopren. Er passt perfekt um den Laptop und geben ihm ein Gefühl von Wärme, Sauberkeit und Sicherheit. Außerdem schützt er ihn vor Kratzern und Feuchtigkeit in den unendlichen Weiten Ihrer Rucksäcke und Taschen. Schmiegt sich eng an Ihren Laptop. Innen und außen flauschig weich, mit einem stabilen Reißverschluss, der den Ausgang bewacht.
Innen: ca. 32,5 x 27,5 x 4,9 cm (BxHxT) (passend für fast alle 15" Notebooks) <

Xcase Notebook Schutz-Tasche "Protector Skin" erfüllt einen ähnlichen Zweck, ist aber mit 9,90 € deutlich preiswerter.

Ich wärme meine Tasche immer einige Zeit auf dem Heizkörper bevor ich das Notebook reinstecke und das Haus verlasse. Im Kfz liegt es bei diesen Temperaturen vorzugsweise auf dem Beifahrersitz und nie im kalten Kofferraum.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 11.01.2008 07:14 | nach oben springen

#13

Mainboard

in Informationen 08.01.2008 16:10
von Iwan • 722 Beiträge
Bei eBay gab es zwei Mainboard je 159,00 €UR - sollten 100%ig intakt sein.

Normalerweise kostet ein Mainboard 399,- €
.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Angefügte Bilder:
Mainboard2.jpg
Mainboard3.jpg

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 11.01.2008 12:21 | nach oben springen

#14

RE: Links zu Ersatzteilen / Zubehör vom MD 42200

in Informationen 08.01.2008 21:19
von gordi22 • 1 Beitrag
Hallo

ich wollte gerne für das MD 42200 Arbeitspeicher kaufen, meines hat "nur" 512 MB RAM.

Frage: Welche max. Arbeitspeichergröße kann ich einbauen und wo bekomme ich die Speicherriegel am Günstigsten ?


gruss gorrdi
zuletzt bearbeitet 09.01.2008 13:17 | nach oben springen

#15

RE: Links zu Ersatzteilen / Zubehör vom MD 42200

in Informationen 08.01.2008 21:40
von nuredo • 43 Beiträge
Schau doch mal unter "Hardware" und dann "Arbeitsspeicher" nach.

Da werden Deine Fragen schon beantwortet

mfg
nuredo
zuletzt bearbeitet 09.01.2008 08:04 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 622 Themen und 3025 Beiträge.