#1

Laptop erkennt gelegentlich CD-Rom Laufwerk nicht

in ... sonstige 14.01.2010 17:58
von Yukii • 2 Beiträge

Ich hab seit längerem einen Laptop/Notbook bei mir stehen, wo es immer so eine art 50:50 chance ist das es dass CD-ROM Laufwerk erkennt.

Das Laufwerk aus dem Geräte Manager rauszuwerfen und neu zu installieren bringt leider nichts. Eine neuinstalltion von Windows XP hat auch nichts gebracht.
BEi dem Laufwerk handelt es sich um ein: PIONEER DVD-RW DVR-K14L.
Nun hat mir ein Fachinformatiker empfholen das BIOS mal Upzudaten, nur leider konnte ich bisher kein Update finden für diesen Laptop.
Es ist ein MD 42200 -> WIM 2030 Modell

nach oben springen

#2

RE: Laptop erkennt gelegentlich CD-Rom Laufwerk nicht

in ... sonstige 16.01.2010 18:51
von vsandre • 604 Beiträge

Ich kenne den Fehler und vermute ein Kontaktproblem zwischen Laufwerk zum IDE-Stecker, denn wenn man das Laufwerk beim Laptopstart reinschiebt/-drückt, wird es nachher im Betriebsystem erkannt. Ein anderes Laufwerk bringt nicht immer eine Änderung.

Eine weitere Idee könnte sein, dass es irgendwo am Stecker oder auf dem Motherboard zu einem Kurzschluss bzw. einer Überspannung kommt, weswegen sich das Laufwerk deaktiviert.

Genaue Hilfe kann ich dir keine geben.

zuletzt bearbeitet 17.01.2010 20:00 | nach oben springen

#3

RE: Laptop erkennt gelegentlich CD-Rom Laufwerk nicht

in ... sonstige 16.01.2010 22:24
von Yukii • 2 Beiträge

Klingt nach ner plausiblen und Logischer problem lösung

Da muss ich glatt mal guggen ^^ Ich melde mich nachdem versuch gleich nochmal :)

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.