#1

Kostenlose Ersatzsoftware für eTrust Anti Virus

in Sicherheit 31.08.2005 11:41
von vsandre • 604 Beiträge

Da mir das mitgelieferte eTrust Anti Virus zu Resourcen-fressend war und ja außerdem nur eine begrenzte Zeit (90 Tage) kostenlos aktualisiert werden konnte, entschied ich mich auf alternative Programme umzusteigen.

Antivirus:
AntiVir® PersonalEdition Classic http://www.free-av.de
+ es ist einer der besten kostenlosen Antivierenscanner
+ AntiVir Guard überwacht alle Dateiaktionen im Hindergrund und warnt vorm öffnen der Datei, wenn diese einen Virus enthält
+ mehrmals täglich wird die Vierendatenbank aktualisiert
- unkomfortables Updatesystem (aber man gewöhnt sich dran)
- Wiederherstellen/Säubern infizierter Dateien nicht immer möglich, bleibt nur das löschen

Sunbelt Personal Firewall:
+ volle Kontrolle über alle Eingehenden und ausgehenden Verbindungen
+ Werbungsfilter

Es gibt sicherlich noch viele andere Programme, aber das sollte nur eine Auswahl sein, welche Software ich verwende und deshalb empfehle.


zuletzt bearbeitet 31.08.2009 07:26 | nach oben springen

#2

RE: kostenlose Ersatzsoftware

in Sicherheit 13.03.2006 18:43
von tRD • 2 Beiträge

Hi Leute,

Ähm, blöde frage... aber bei meinem MD42200 war ein Key für Etrust dabei... Also ich hab ne Vollversion

Wobei es bei erstinstallation für 90 tage beschränkt war, nachdem ich 1x formatiert hatte und den Key eingab, hatte ich die Vollversion... es datet sich auf laufend ab

Gruß Daniel


nach oben springen

#3

Firewall Zone-Alarm

in Sicherheit 06.10.2006 08:55
von Iwan • 722 Beiträge

In Computerbild 26/05 vom 12.12.05 werden Software-Firewall getestet, Zone Alarm Free ausreichend/kostenlos (deutsch) schlug alle anderen Konkurrenten zwischen 29,95 € und 49,95 € und belegte den ersten Platz.

Demo- und Konfigurationsvideo: (Mausklick hier)

Von ZoneAlarm habe ich mich wieder getrennt, die Firewall telefoniert mir zuviel "nach Hause" nach Israel ( Mossad? ) (Mausklick hier)

Microsoft-Update-Problem KB951748 beheben

Ich empfehle jedem sich diesen Beitrag in Ruhe durchzulesen und unter Favoriten abzulegen.



Wer etwas will sucht Wege, wer etwas nicht will findet Gründe


zuletzt bearbeitet 17.09.2011 08:10 | nach oben springen

#4

15.04.08: Avira AntiVir wurde deutlich verbessert

in Sicherheit 15.04.2008 06:30
von Iwan • 722 Beiträge

Schon die Gratisversion von Antivir bietet mittlerweile eine der besten Erkennungs- und Entfernungsraten. Zudem knapst AntiVir von allen Schutzprogrammen wie Kaspersky, G Data, F-Secure, Symantec, BitDefender, Panda Security und McAfee am wenigsten Rechenleistung von XP ab (CB 6/08 Seite 64). Die Gratisversion erkennt aber zu wenige Spionage-Programmen . . . deshalb habe ich mir
Avira AntiVir Premium < Mausklick ins Bild,

zum Preis von 19,95 € für 1 Jahr aufgespielt. Macht einen guten Eindruck und die Einzellizenz lies sich auf meinen drei privaten MD 42200 zugleich aktivieren.

Die Kaufversion bietet deutlich besseren Schutz gegenüber obiger Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus:

Extra Schutz vor Email-Viren (POP3)
Die meisten Viren kommen per Email. Mit einem POP3-Scanner werden diese Viren erkannt, bevor sie auf den PC gelangen können.

Schutz vor Phising
Phishings "fischen" nach geheimen Daten. Dafür werden gefälschte Emails von z.B. einer Bank versendet. Unter einem Vorwand fordern sie dazu auf, Passwörter herauszugeben.

Echtzeitüberwachung
Virencheck bei jedem Dateizugriff

AntiDrive-by
Wehrt das automatische Herunterladen von Schadsoftware beim Surfen auf präparierten Webseiten ab. Täglich werden ca. 30.000 Seiten präpariert.

RescueSystem
Ermöglicht das Brennen einer Rescue-CD, mit der ein PC auch dann gestartet werden kann, wenn dieser durch einen Virus lahmgelegt wurde.

WebGuard
Der WebGuard überprüft beim Aufrufen einer Webseite oder beim Daten-Download im Internet, ob sich beim Herunterladen ein Virus installiert.

Schutz vor störenden Werbeprogrammen

Schnellere Updates durch andere Server, schnellere Antivirenaktualisierung, schnellere Suchgeschwindigkeit.

Alle Avira AntiVir Downloads

Es lohnt sich jetzt noch mehr jährlich 19,95 € für die "Avira AntiVir Premium-Version" zu investieren. Die "Avira Premium Security Suite" zum Preis von 39,95 € ist mir zu teuer und überladen. Je mächtiger solche Schutzprogramme aufgebläht werden, desto mehr bremsen sie die Rechenleistung aus.
Am 15.04.08 hatte die Premium-Version noch AntiBot integriert, irgendwann in den letzten Tagen hat man mir das anscheinend mit einem Update geklaut.
Daraufhin habe ich wieder Windows Defender und Norton Antibot aktiviert.
__________________________________________________________

15.04.2008: Ab sofort steht die kostenlose Antivirenlösung Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
von Avira in der Version 8 zum downloaden. Es sind einige Neuerungen und Verbesserungen getätigt worden.

Antivir Personal Edition Classic wurde bei Version 8 zu Avira Antivir Personal umbenannt und präsentiert sich wesentlich aufgeräumter als seine Vorgänger. Alle wichtigen Funktionen des Programms sind schnell erreichbar und auch für Einsteiger klar verständlich. Das Hauptaugenmerk von von Antivir Personal 8 liegt auf möglichst einfacher Bedienung, ein Expertenmodus ist zwar mit an Bord, dieser muss allerdings erst aktiviert werden.

Über den Menüpunkt "Lokaler Schutz" können einzelne Verzeichnisse oder komplette Laufwerke auf Malware überprüft werden, der Punkt "Guard" informiert, wie viele Dateien bereits gescannt wurden und welche Malware gefunden wurde.

Im Bereich "Verwaltung" findet man "Quarantäne" und "Planer". Infizierte Objekte kann Avira Antivir Personal 8 in einen Quarantäne-Bereich verschieben. Diese Dateien können dann nicht mehr ausgeführt oder geöffnet werden. Im "Planer" können bestimmte Aufgaben zu festgelegten Zeiten durchzugeführt werden. Dabei kann z.B. ein tägliches Update und wahlweise eine tägliche oder wöchentliche vollständige Systemprüfung geplant werden.
Die Erstellung eines Auftrags geht mit dem Wizard sehr einfach.

Avira AntiVir Personal Download
__________________________________________________________

Als Firewall habe ich passend zur FritzBox den kostenlos erhältlichen AVM fritzdsl_2.04.02 Firewall auf einem MD 42200.
Läuft auch 1a ohne Fritz!Box mit anderen Routern und bietet einen ausgezeichneten Schutz sowie gute, einfach und übersichtlich zu bedienende Einstellungen und eine hohe Sicherheit bei der Kontrolle des ein- und ausgehenden Datenverkehrs. Download

Momentan läuft die Comodo-Firewall auf einem anderen MD 42200.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 15:40 | nach oben springen

#5

Lästiges Werbefenster bei Antivir Personal Free Antivirus abschalten

in Sicherheit 12.07.2008 18:55
von Iwan • 722 Beiträge

In der neuesten Avira Antivir-Free-Version poppt täglich ein Werbefenster für die kostenpflichtige Variante ein. Mit folgender Vorgehensweise lässt sich das lästige Werbefenster abschalten:

Windows XP: Rechner im abgesicherten Modus starten, indem beim Hochfahren mehrfach die Taste F8 gedrückt und die Startoption Abgesicherter Modus gewählt wird. Anschließend als Administrator anmelden. Bei Windows Vista ist der abgesicherte Modus nicht notwendig.
______________________________________________________________

Tip: In den abgesicherter Modus kommt man neben F8 auch über Start\Ausführen\msconfig\ dann msconfig\ BOOT.INI\ Saveboot aktivieren\ Neustart.
Wenn die notwendige Änderungen durchgefhrt wurde dann im abgesicherten Modus Saveboot wieder deaktivieren\ Neustart.
________________________________________________________________

Mit der Tastenkombination Windows-Taste + E den Windows Explorer starten und in den Ordner C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition wechseln.
Rechte Maustaste auf die Datei avnotify und Eigenschaften aufrufen.
Im Registerreiter Sicherheit und bei Windows Vista zusätzlich auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken.
Im Feld Berechtigung für SYSTEM in der Spalte Verweigern das Kontrollkästchen für [b
________________________________________________________________

. . . oder einfach den Anhang "avFree_noWerbung.zip" entpacken und XP_Home_Antivirus No Werbung.reg sowie XP_Pro_No.Splashscreen.reg anklicken.


Dateianlage:

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 28.08.2009 11:37 | nach oben springen

#6

RE: Lästiges Werbefenster bei Antivir Personal Free Antivirus abschalten

in Sicherheit 12.07.2008 20:14
von goberti • 8 Beiträge
da diese einstellung nach jeder neuinstallation des os immer wieder fällig ist, nutze ich dafür schon seit langem eine registrydatei. mit einem klick ist die "nerverei" dann immer vorbei. ob der eintrag auch unter vista exakt der gleiche ist, vermag ich nicht zu sagen, da ich immer noch und gerne xp nutze.
In Antwort auf:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Safer\CodeIdentifiers\0\Paths\{3f4dabe0-8061-4eb3-8ae7-265a4c579700}]
"Description"="Start von avnotify.exe unterbinden."
"SaferFlags"=dword:00000000
"ItemData"="C:\\Programme\\AntiVir PersonalEdition Classic\\avnotify.exe"

zuletzt bearbeitet 12.07.2008 20:17 | nach oben springen

#7

RE: Lästiges Werbefenster bei Antivir Personal Free Antivirus abschalten

in Sicherheit 12.07.2008 20:23
von Iwan • 722 Beiträge
Super, Deinen Text in eine Datei.txt kopieren. Die Endung .txt in .reg umbennen und durch anklicken der Registry hinzufügen.

Danke vielmals
.
.
.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 30.03.2009 10:53 | nach oben springen

#8

RE: Lästiges Werbefenster bei Antivir Personal Free Antivirus abschalten

in Sicherheit 16.07.2008 23:07
von tanmir • 29 Beiträge

ich bekomme das mit der Datei nicht hin ... könntest du mir die Reg auch schicken? via PN oder Mail.
Danke
Mirko

nach oben springen

#9

RE: Firewall Zone-Alarm

in Sicherheit 19.11.2008 21:38
von Iwan • 722 Beiträge
In einem Test der Zeitschrift PC Welt von fünf kostenlos erhältlichen Firewalls landete das Programm Zone Alarm Free 7.0.483.000 auf dem ersten Platz, weil es laut Testurteil insgesamt die beste Sicherheitsleistung bietet. Außerdem bescheinigten die Tester dem Programm eine leichte Bedienung zumindest für den geübteren Anwender.

Rang zwei belegte die Comodo-Firewall. Sie war bei den Sicherheitstests lediglich in einem Fall schlechter als der Testsieger und bietet umfassende Sicherheitsfunktionen. Nachteil: Das Programm gibt es bislang nur in englischer Sprache. Außerdem ist die Bedienung kompliziert.

http://www.pcwelt.de/downloads/virenschu.../7153/zonealarm
____________________________________________________________________

http://www.zonealarm.com/store/content/c...reeDownload.jsp

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 19.11.2008 22:33 | nach oben springen

#10

AVIRA Antivir 2009 neue verbesserte Version

in Sicherheit 20.03.2009 13:59
von Iwan • 722 Beiträge

AntiVir® PersonalEdition Free + Premium 2009 (Mausklick hier)

Alle Avira AntiVir Downloads

Anleitung dazu (Mausklick hier)
.
.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 15:41 | nach oben springen

#11

Windows unzerstörbar ! ? !

in Sicherheit 11.06.2009 13:05
von Iwan • 722 Beiträge
. . . mit dem Windows-Schutzschalter, die COMPUTER BILD-Schutzsoftware macht Ihren PC zur Spielwiese.


. . . machen Sie Ihr Betriebssystem unzerstörbar. Ist die Softwarew installiert und aktiviert toben Sie ich am PC hemmungslos aus und machen alle Änderungen beim Verlassen wieder rückgängig. Es sei denn Sie wollen zum Beispiel explizit eine Installation beibehalten.
Schützen Sie Ihr Windows mit einem Schutzprogramm. Sebst heftige Schnitzer bei der Bedienung können Ihrem Betriebssystem zukünftig nichts mehr anhaben.

Anleitung: Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie bei eingeschaltetem Windows-Schutzschalter nicht mit Sicherungsprogrammen arbeiten sollten auch kein Image o.ä. einspielen, das führt zu Abstürzen, im schlimmsten Fall startet Windows dann gar nicht mehr. Auch die „Windows-Systemwiederherstellung“ dürfen Sie im Schutzmodus nicht benutzen, da Windows sonst unter Umständen nicht mehr startet.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 11.06.2009 13:06 | nach oben springen

#12

Gefahrloser Virentest Eicar

in Sicherheit 27.06.2009 17:14
von Iwan • 722 Beiträge

Mittels Eicar kann Jeder gefahr- und kostenlos die Funktionsfähigkeit seines installierten Virenprogramms testen.
.
.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 27.06.2009 17:16 | nach oben springen

#13

AVIRA Antivir Free - Super !

in Sicherheit 18.07.2009 13:31
von Iwan • 722 Beiträge

Computerbild testete wieder mal die 9 bekanntesten Anti-Virenprogramme auf Ihre Schädlingserkennung im Dauertest. In Zusammenarbeit mit AV-Test mussten 3149 aktuelle Schädlinge aufgespürt werden die derzeit häufig Computer befallen.
35 000 Schädlinge täglich erfassen die Viren-Experten von AV-Test in Magdeburg im Auftrag von Computerbild in exakten Messungen- die größte aktuelle Virensammlung weltweit.
150 Computer sammeln dafür rund um die Uhr Viren im Internet.
1 Million neuer Viren prüft Computerbild ständig in sekundengenauen Messungen darauf, wie sie auf den Computer gelangen und sich verbreiten.
260 000 aktuelle Schädlinge pro Woche müssen die Sicherheitspakete erkennen.

Programm . nicht erkannte Viren . Erkennung in %
G Data . 1086 . 99,8 %
PANDA . 2350 . 99,6 %
Norton . 2743 . 99,5 %
BULLGARD . 3154 . 99,4 %
AVIRA Antivir Premium . 12026 . 97,8 %
AVIRA Antivir Free . 12026 . 97,8 %
McAfee . 13015 . 97,6 %
F-SECURE . 13994 . 97,4 %
Kaspersky . 17470 . 96,8 %

In Antwort auf:

Computerbild 16/2009 vom 20.07.09 Seite 20:
Das Spitzenduo mit den Sicherheitspaketen von G Data und PANDA behaupten die ersten beiden Plätze mit unverändert guten Erkennungswerten. Neu in den Top 3 ist Norton, das Bullgard auf Platz 4 verweist.
Erschreckend: Bei allen anderen Kandidaten liegt die Erkennungsrate unter 99 %. Von 100 Angriffen ist also mehr als Einer erfolgreich.
Ein Lichtblick ist die Gratisversion von AVIRA Antivir Free. Der kostenlose Virenscanner schlägt im Test die Bezahlprogramme von McAfee, F-Secure und Kaspersky



Alle Avira AntiVir Downloads


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 15:42 | nach oben springen

#14

Kaspersky - adé

in Sicherheit 19.07.2009 19:22
von vsandre • 604 Beiträge

Zitat von Iwan
Kaspersky . 17470 . 96,8 %


Die hochgelobte und von ComputerBild angebotene KasperskySuite entpuppt sich ja langsam zu einem faulen Programm. Desweiteren wird von ComputerBild leider nicht darauf eingegangen sondern weiterhin als das Überpaket angeboten.

nach oben springen

#15

AVIRA ANTIVIR INTERNET SECURITY 09 "Conrad Sonderedition" nur 9,95 €

in Sicherheit 30.08.2009 10:35
von Iwan • 722 Beiträge

http://www1.conrad.de aufrufen, SOFTWARE ANTIVIR INT. SEC. 09 in der Schnellsuche links oben eingeben.

Normalerweise kostet die Software 39,95 € und der Nachfolger SOFTWARE ANTIVIR INTERNET SEC. 09 V2 3ER sogar 49,95 € . . .

. . . aber die "Conrad Sonderedition" ist eine vollwertige Avira Premium Security Suite mit Kinderschutz, Firewall und einem Backup-Modul zum Schutz vor dem Verlust wichtiger Daten. Günstiger kommt man nicht an diese Sicherheitssoftware.

Die Version von Conrad läuft seit einigen Tagen auf meinen beiden Notebooks zeitgleich zugleich mit gleicher Serial-Nr. (Lizenz) bzw. gleichem HBEDV.KEY ohne Probleme und lassen sich auch beide einwandfrei mit neuen Virendefinitionsdateien im 2 Std. - Intervall automatisch updaten. Die Vollständige Systemprüfung habe ich unter Verwaltung/ Planer/ auf wöchentlichen Suchlauf eingestellt.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 01.09.2009 08:31 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Daros
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3022 Beiträge.