#1

Maximalen Speicherplatz für die Systemwiederherstellung unter Win7 anpassen

in Windows XP, Vista & 7 16.10.2009 15:09
von Iwan • 722 Beiträge

Wer wie ich häufig Konfigurationen, Programme und Tools testet braucht eine gute angepasste Systemwiederherstellung. Einen vorherigen Systemprüfpunkt aufzurufen und die frühere Einstellung wiederherzustellen ist mit dieser Funktion einfacher als wenn das fehlerhafte, nicht gut funktionierende Programm/Tool über die Software entfernt werden muss, zumeist bleiben mittels Deinstallation auch Programmreste und Dateileichen zurück.

In Windows 7 gehts so am Einfachsten::

--> Systemsteuerung --> System --> Erweiterte Systemeinstellungen
dann im Fenster "Systemeigenschaften" den Reiter "Computerschutz" auswählen.
In der Tabelle "Verfügbare Laufwerke" eines auswählen und mit Klick auf "Konfigurieren" per Schieberegler den Speicherplatz einstellen --> Übernehmen.
Falls gewünscht, das nächste Laufwerk auswählen usw...
__________________________________________________________________________

Unter XP geht die Größenanpassung ebenfalls sehr einfach:

Auf Start klicken, mit der rechten Maustaste (Kontextmenü) auf Arbeitsplatz..
Zur Registerkarte Systemwiederherstellung wechseln.
Auf das zu bearbeitende Laufwerk klicken, und den Schieberegler verschieben.
Abschließend auf OK klicken.

Infos Wiederherstellungskonsole


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 17.10.2009 08:59 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.