#1

USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 25.07.2009 18:18
von roland • 13 Beiträge

Ich habe ein Problem, das ich bisher trotz Internetsuche nach Hilfe noch nicht lösen konnte:

Bei meinem neuen niedlich kleinem Netbook Toshiba NB100-12N habe ich wie bei allen meinen bisherigen Rechnern die Festplatte in vier Partitionen aufgeteilt:
c:/Computer d:/Daten e:/Eigenes und F:/Fotos Aufteilung mit dem Acronis Partition Expert SE (kostenlos, war auf einer CHIP CD).

Läuft alles bestens bis auf eine Kleinigkeit:
Wenn ich über USB neue Geräte anmelde, klappt es nur teilweise. USB Sticks und USB Festplatten werden sofort erkannt und ihnen auch G: H: usw. - also Namen - zugewiesen. Auf dem Arbeitsplatz sichtbar, auch im Explorer (mit dem ich nie arbeite) und im Speed Commander, mit dem ich fast ausschliesslich arbeitet.

Nun habe ich bei PEARL.de ein Mini Dock XND-3220 Gerät von Xystec gekauft. Hat genau die gleichen Abmasse wie der Netbook, passt also ganz genau unter das Netbook. Hat innen ein CD / DVD Brenner drin und einen Steckplatz für eine SATA HD 2,5". Probehalber habe ich mal eine 250GB reingesteckt. Wird alles (eigentlich) prima erkannt gleich nach dem Anschluss über USB. Die HD bekommt auch einen Namen und ist ansprechbar. Das CD-DVD Geräte ist auch erkannt (in der Hardwareverwaltung sichtbar), bekommt aber keinen Laufwerksnamen und ist daher nicht ansprechbar. Unter Systemsteuerung - Verwaltung läuft leider nichts, dort ist nur noch der Acronis Partition Expert zu sehen, und der meldet kein CD-DVD Laufwerk.

Ich glaube, vor dem Aufspielen des Acronis partition Expert war auch das CD-DVD laufwerk sichtbar, d.h. hatte automatisch einen Laufwerkbuchstaben bekommen. Danach leider nicht mehr, und ich finde keine Möglichkeit, das wieder zu re-aktivieren.

Weiss jemand, wo ich suchen könnte oder wie es gehen könnte, dass ich mit bestehender Partitionierung das CD-DVD Gerät ansprechen kann? Also mit Laufwerksbuchstaben?

Weiss jemand, was mit den Partitionen passiert, wenn ich den Acronis partition Expert von der Festplatte des Netbooks wieder putze?

Noch etwas zum Netbook: Habe es gekauft, weil es wirklich klein ist. Nur 225 mm breit und 190 mm tief, das ist schön klein zum Mitnehmen. Das 8 oder 9" Bild ist trotzdem mit 1024 x 600 gut lesbar. Die Tastenbeschriftung war grauenhaft, also hellgrau auf schwarz und damit praktisch nicht lesbar, auch bei gutem Licht. Die Tastatur ist zum Arbeiten natürlich viel zu klein. Abhilfe: zum richtigen Arbeiten zu Hause oder unterwegs im Hotel oder so wird eine exterene Tastatur angeschlossen, über USB und Kabel. Maus geht super über bordeigene bluetooth Verbindung. Die Tastatur habe ich mit Tastaturaufklebern beklebt, die fluoreszierend sind. Kann jetzt im halbdunklen Vortragsraum das Netbook auf den Knien haben und die Tasten prima erkennen. Die Tastaturaufkleber habe ich in einem Internetshop für 7,95 euro oder so ähnlich gekauft.

Ansonsten soll es wirklich ein Netbook für unterwegs sein, hat also UMTS Modem schon eingebaut. Jetzt brauche ich noch eine günstige SIM Karte fürs Internet. e-plus habe ich häufig benutzt (base), aber unterwegs gibts mir zuviele Funklöcher. Ansonsten zur Zeit mit 17,50 Euro pro Monat das günstigste Angebot. D1 und D2 sind noch etwas teuer, das dürfte in den nächsten Monaten noch runtergehen. Mal die Sommerpause abwarten..

Ach so, meine verschiedenen Note- und Net-books haben Spitznamen bekommen. Dieser kleine ist einfach mein Fotoalbum. Super zum Mitnehmen und Fotos und Filme zeigen. Videos bis zur 1280x720er Auflösung zeigt er mit VLC medio flüssig und ohne stocken an. Super Programm und open source. Aus dem Internet gesaugt und auf alle meine Rechner gespielt. Auf dem msi17" (2 GHu Core2duo) spielt er auch 1920x1200er Videos ruckelfrei ab, was andere Programme bis dahin nicht geschafft hatten.

Gruss, Roland

nach oben springen

#2

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 25.07.2009 18:43
von Grisu_1968 • 25 Beiträge

In Antwort auf:
Weiss jemand, was mit den Partitionen passiert, wenn ich den Acronis partition Expert von der Festplatte des Netbooks wieder putze?
Mit den Partitionen dürfte nichts passieren, kannst also Acronis partition Expert deinstalieren wenn du deine Partitionen so hast wie du sie haben willst. Eventuell geht dan auch wieder die Laufwerkserkenung wieder richtig.
Gruß Grisu_1968


Windows Media Center Fan.
Alles was mit Windows Media Center zu tun hatt.
(Windows Media Center 2005, Vista Media Center, Windows7 Media Center). Netbook Medion Akoya E1210 mit Windows7 Home Premium 32bit

nach oben springen

#3

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 25.07.2009 21:14
von roland • 13 Beiträge

Danke für den Versuch der Hilfe. Ja, ich habe den Acronis Partition Expert mal geputzt, aber das Problem ist noch da, und ein weiteres.
Wenn ich die Systemsteuerung >> Verwaltung aufrufe, ist noch immer nichts da. Offenbar hat Acronis dort alles geputzt, und das wars. Um die Wiederherstellung muss man sich selber kümmern, aber wie??

Dann habe ich das kleine Mini-Dock mal geöffnet und die Festplatte rausgenommen. Kein gutes Ergebnis.
Nach wie vor wird das CD-DVD Laufwerk unter Systemsteuerung >> System >> Systemeigenschaften >> Gerätemanager >> Laufwerke angezeigt, und zwar mit "811 ATA/ ATAPI Device USB Device", aber trotzdem ist kein Laufwerkbuchstabe zugeteilt.

Mit regedit habe ich schon an passender Stelle NoDrives mit dem REG_DWORD 0x0000000(0) eingegeben, also unter HKEY_CURRENT_USER >> Software >> Microsoft >> Windows >> CurrentVersion >> Policies >> Explorer

Hat aber bisher nichts genützt. Bin etwas verzweifelt.

Gruss, Roland

nach oben springen

#4

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 25.07.2009 21:34
von roland • 13 Beiträge

Noch eine Ergänzung zu meiner Fehlersuche: Ich habe mir das Microsoft programm Tweak U1 aus dem Netz gesaugt und installiert. Zeigt aber auch nichts an, jedenfalls nichts, was ich richtig interpretieren kann und was mir evtl. weiterhilft.

Gruss, Roland

nach oben springen

#5

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 09.11.2009 00:05
von roland • 13 Beiträge

Das Problem habe ich leider immer noch, d.h. die zusätzliche Festplatte (500 GB) wird problemlos erkannt, das im selben Zusatzgehäuse über denselben USB Anschluss angeschlossene DVD Laufwerk aber nicht. Physikalisch schon, aber ich bekomme den Laufwerkbuchstaben einfach nicht ins System. Wie erwähnt, noch immer Windows XP. Schade, dass offenbar niemand hier was drüber weiss. Na ja, die Lösung hat nicht so die höchste Priorität, aber...
Gruss, Roland

nach oben springen

#6

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 09.11.2009 14:46
von Frizz • 261 Beiträge

Nun, manchmal fallen einem nur die simplen Fragen ein, doch so sei es :

1. Ein teilweise Erkennung des externen Gerätes, mit Anzeige, aber ohne Zugriffsmöglichkeit, tritt bei mir mit externen USB-Anschlüssen sehr
häufig bei mangelhafter Stromversorgung auf.

2. Vielleicht ist das Gerät defekt, was sagt der Lieferant dazu?

Gegenüber dem anderen lieferbaren Gerät, das einen Lüfter und den Betrieb einer externen Festplatte ermöglicht sind dort 3 USB-Anschlüsse
ersichtlich, während Deine Ausführung nur 2 anbietet. (1 x für den CD-Betrieb?) Vielleicht liegt hier der Fehler im Design,

Allgemein ist meiner Erfahrung nach die Stromversorgung der USB-Anschlüsse eines Desktop-PCs gegenüber Net-/Notebooks stabiler, zumal immer wieder auf die nicht USB-Konformität von y-Kabeln bei externer Festplatten hingewiesen wird.

Hierzu kann aber die Anfrage beim Lieferanten vielleicht auch weiterhelfen, evtl. ist ja auch eine Rückgabe möglich, da ja der komplette Nutzen nicht eintritt.

nach oben springen

#7

RE: USB CD/DVD erkannt aber meldet sich nicht auf dem Arbeitsplatz

in Café Bla 09.11.2009 17:07
von vsandre • 604 Beiträge

Such mal in der Systemsteuerung nach "Computerverwaltung" und starte dieses. Auf der linken Seite kannst du mit einem Doppelklick auf "Datenträgerverwaltung" von jedem Laufwerk den Laufwerksbuchstaben ändern. Vielleicht ist durch das Partitionieren deiner Festplatte der Laufwerksbuchstabe des CD-Laufwerkes belegt, so dass du ihm nur ein neuen Buchstaben geben musst.

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.