#1

Festplatte wd2500beve in md 42200 nicht erkannt

in Sonstiges 20.03.2009 20:23
von Emilius • 5 Beiträge

Hallo,

habe mir kürzlich, wie ja schon so einige Mitglieder, eine Festplatte wd2500beve zugelegt. Nach Klonen der alten (Original-)Platte mit Acronis True Image 2009 via USB, was soweit auch geklappt hat, habe ich die neue Platte in den 42200 eingebaut. Leider wird die Platte aber nicht erkannt. Im Bios zeigt sich unter "Primary Master" grundsätzlich "None". Eine Auto-Erkennung funktioniert also nicht. Was mache ich falsch? Einige Mitglieder sind ja mit dieser Festplatte offensichtlich schon erfolgreich gewesen. Wurde die Platte ggf. manuell im Bios angemeldet? Wenn ja, hat jemand Ahnung wie? Via USB funktioniert sie einwandfrei...Aus anderen Beiträgen ist zu entnehmen, dass bis 250 GB anstandslos erkannt werden.
Für Hilfe bzw. den entscheidenden Tip bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße und Dank im Voraus, Emilius

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.