#1

Medion akoya mini Tortoise Design

in Informationen 11.02.2009 14:37
von Manjast • 107 Beiträge
Alle die Interesse an TORTOISE DESIGN (http://www.tortoise-design.com) haben

Ich habe nun mein Medion akoya mini E1210 mit einem selbstkreierten Design für mein Netbookdeckel bestellt und siehe da, ich bin mehr als wie überrascht wie gut und einfach das funktioniert

Ich habe für Euch eine kleine Fotoshow, wo Ihr meinen kleinen begutachten könnt mit hochauflösenden Fotos von bis zu 2288 x 1712 Pixel


zur Fotostreamseite von meinem Profil: Manjast auf http://www.flickr.com


Ein kleiner Vorgeschmack:



zuletzt bearbeitet 11.02.2009 14:49 | nach oben springen

#2

RE: Medion akoya mini Tortoise Design

in Informationen 11.02.2009 20:14
von Frizz • 264 Beiträge

Gefällt mir sehr, gutes Dekor und Farbe

sind die schwarzen Ecken Bestandteil des Designs,

schreib' doch noch einige Zeilen zur Designidee/Bedeutung,

wie schätzt Du die Haftfähigkeit gerade an den schmalen Kanten ein

nach oben springen

#3

RE: Medion akoya mini Tortoise Design

in Informationen 12.02.2009 08:50
von Manjast • 107 Beiträge
Hallo Frizz

Tja, zu deiner ersten Frage:
In Antwort auf:
sind die schwarzen Ecken Bestandteil des Designs


Bei der Eigenerstellung bzw. Onlinekonfiguration bei Tortoise Design [http://www.tortoise-design.com, das ich eigentlich durch Zufall durch unseren Forumfreund: Iwan fand, sah ich bereits vor der Bestellbestätigung das Ergebnis.
Da waren die Ecken bereits abgerundet ... warum?
Weil ansonsten nur durch einen Föhn, die Ecken zu 100% und ohne Blasen oder Verklebungen angebracht werden können. (So auch der Support)
Anbei habe ich natürlich das Design angepasst, sodass mein Hauptdetail das Dekor schwaz ist, und so mit meinem schwarzen Netbook übereinstimmt:



Die Designidee war eigentlich klar ... ich selbst finde das ein heller Verlauf eines Orangefabrigen Hintergrundes, genau zu einem schwarzgestaltetem Netbook mit einem Dekor toll aussieht.
Weiters sind natürlich Orange und Grün meine Lieblingsfarben


Zugesandt und schon aufgeklebt laut der Anleitung!

Ich bin sehr überrascht wie gut sich durch die sogenannte Slideabke-Technologie die Designfolie problemlos verschieben lässt sodass man die Möglichkeit hat, das Layout genau mit den Außenkanten des Geräts anzupassen und auszurichten.

- Es war sehr einfach, vor allem am Anfang ist es wichtig die Folie die aus drei Lagen besteht vorsichtig von der mitgelieferten Oberfläche zu entfernen

- Bevor man allerdings anfängt die Designfolie direkt hinaufzukleben ist es wichtig den Deckel zu säubern. Ich habe Ihn mit einem nassgemachten Papiertaschentuch abgewischt, und mit einem original vilade Professional MicroTouch das mit 95°C gewaschen wird, gesäubert. Ansonsten würde ein weiches Tuch, das die Oberfläche nicht zerkratzt auch möglich!


- Danach die Designfolie vorsichtig auflegen und an das Gerät anpassen sowie ausrichten, dass es optimal sitzt.

- Danach habe ich wieder mit dem weichen MicroTouch Tuch von der Mitte weg die Folie festgedrückt und von Innen nach Außen bis zu den Kanten gestreift.

- Was ich nicht bemerkt habe und ein toller Vorteil ist: DAS KEINE BLASEN ENTSTEHEN! (Warum auch immer ... TOLL )

- Zum Schluss erneut geguckt ob alles perfekt sitzt und erneut von Innen nach außen gestrichen.

- Was ich auch bemerkt habe ist: DAS WENN DIE FOLIE EINMAL SITZT SIE NICHT SO EINFACH LÖSEN LÄSST!

- Laut den Beschreibungen die Mitgeliefert werden, steht, dass die 100%ige Klebkraft nach 24 Stunden eintritt, so habe ich mein Netbook sicherheitshalber mal weggestellt und abgewartet bis (heute = einen Tag danach).



Meiner Meinung nach ist es sehr empfehlenswert, ich liebe es und würde es allen Raten, die wirklich nur wegen dem Design des Kleinen Ihn gekauft haben - so kann man ihn wirklich toll aufpeppen und somit ist er EINZIGARTIG.

Ich bin sprachlos, vor allem was die Klebkraft an den Kanten bewirkt!
Hätte ich nie gedacht das es wirklich so toll hält und auch die Kanten somit toll abschließt.
Weiters sollte es auch Spritzwassergeschützt sein ... das Teste ich allerdings nur, wenn ich in eine solche Lage gerate

Kauft euch den Kleinen ... ich bin nach meinem Aufrüsten auf 2 GB sehr froh und habe ja schon standard intern die 160GB Festplatte



LG Manuel
zuletzt bearbeitet 18.02.2009 18:46 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3052 Beiträge.