#1

Bildschirm bleibt dunkel

in Hardware 04.01.2009 16:20
von Ocean Sailor • 1 Beitrag

Hatte vor dem Ausschalten mit verschiedenen Einstellungen gespielt. Nun wir nach dem Einschalten der Bildschirm nicht mehr hell. Der Hintergrund lässt sich mit F5 bzw F4 Hell /Dunkel stellen. F2 und F3 funktioniert auch, externer Monitor arbeitet. Vermute habe den Kontrast auf Null gestellt, weiß aber nicht mehr mit welcher Taste.
Benötige Hilfe....

nach oben springen

#2

RE: Bildschirm bleibt dunkel

in Hardware 04.01.2009 19:08
von Manjast • 107 Beiträge
Hallo Ocean Sailor

Vorerst Dankeschön hier für Deine Beteiligung.
Versuche folgende Tasten nach dem hochfahren des Betriebssystems gleichzeitig zu betätigen:

FN + F2 (So oft wechseln, bis du ein Bild siehst! (maximal 3 Funktionen möglich))

Damit aktivierst du den Bildschirmtreiber für dein LCD Display.
Übrigens:
In Antwort auf:
F2 und F3 funktioniert auch, externer Monitor arbeitet. Vermute habe den Kontrast auf Null gestellt, weiß aber nicht mehr mit welcher Taste.


Mit FN + F3 schaltest Du beim Medion akoya mini Deine TouchPad aus/ein und die Helligkeit des LCD Displays kannst Du mit den Tasten: FN + F4/F5.
Einen weiteren Kontrast kann man auf der Tastatur des akoya minis selbst nicht einstellen!


Weiteres ACHTUNG:
Manche Nutzer haben den Effekt, dass die Hintergrundbeleuchtung des Geräts beim Surfen oder Abspielen von Musik mit Windows Media Player plötzlich abschaltet und das Display dunkel wird.

Der Effekt tritt im Akkubetrieb auf.


Laut Medion lässt sich das Problem mit einem BIOS-Update auf Version 1.09 beheben.
Das gilt auch für Dich - Mach ein Bios Update auf die neueste Version (auf eigene Gefahr!)

LG
zuletzt bearbeitet 04.01.2009 19:15 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3052 Beiträge.