#1

Linux und Aldi/Hofer Netbook

in Informationen 07.11.2008 20:28
von Manjast • 107 Beiträge

Ich verwende eigentlich schon seit dem Jahr 2005 Ubuntu auf meinem Standrechner zu Hause.
Doch es wäre auch irgendwie von Vorteil das Ubuntu neben Windows XP Home, das standardgemäß installiert ist hinauf zu packen.
Ich habe leider viel schlechtes gelesen, dass die normale Version Ubuntu nicht zu 100% ohne Probleme funktionieren sollte.
Daraufhin bin ich auf: Ubuntu eee gestoßen:


Hat damit jemand Erfahrung gemacht?
Was haltet Ihr davon?
Hier einige Hinweise und Links:

officiel homepage: Download and Updates:
- http://www.ubuntu-eee.com/

Heise-Test - Linux auf dem Aldi Netbook?
- http://www.heise.de/open/Test-Linux-auf-.../artikel/110420

nach oben springen

#2

RE: Linux und Aldi/Hofer Netbook

in Informationen 28.01.2009 11:21
von Frizz • 263 Beiträge

In der aktuellen Ausgabe 3 vom 19.1.09 der c't wird

auf dieses Ubuntu-eee System Easy Peasy 1.0 auf Basis der neuesten Ubuntu-Version 8.10

verwiesen. Softlink 0903042 Heise

nach oben springen

#3

RE: Linux und Aldi/Hofer Netbook

in Informationen 08.02.2009 13:51
von Frizz • 263 Beiträge
Neu auch für Alpha-Tierchen


Ubuntu-Netbook-Remix 9.04 (Jaunty Jackalope) Alpha
J J ist wohl verwandt mit dem Wolpertinger
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 13:54 | nach oben springen

#4

RE: Linux und Aldi/Hofer Netbook

in Informationen 08.09.2009 19:45
von Frizz • 263 Beiträge

In der aktuellen Ausgabe 19 des c`t magazin von Heise ein Vergleich von
vier LInux Distributionen
O-Ton--->
Prüfstand
Tux und die Zwerge
Linux-Distributionen für Netbooks

Fast so schnell wie die Netbooks vermehren sich die Linux-Distributionen, die versprechen, perfekt auf die beliebten Minis zugeschnitten zu sein. Ob sich die Installation einer Netbook-Distribution lohnt, hängt von deren Software-Ausstattung und Hardware-Unterstützung ab.

Schlagwörter: Betriebssystem, Betriebssysteme, Linux, Mobile Computing, Ubuntu Netbook Remix

Produkte: Canonical Ubuntu, Open-Source-Projekt EasyPeasy, Open-Source-Projekt Xpud, Linpus Light <---O-Ton

Dort findet man auch die Übersichten zur Software-Ausstattung und Hardware-Kompatibilität

Hingewiesen wird auf das Programm "Unetbootin" das in seiner Windows- oder Linux-Version Linux-ISO-Images in bootfähige USB-Stick-Varianten umwandeln kann.

Angefügte Bilder:
Softwareausstattung_komplett.jpg
Hardwarekombatibilitaet_komplett.jpg
zuletzt bearbeitet 08.09.2009 19:50 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.