#1

Druckkosten bis 50 % senken

in ... sonstige 01.10.2008 10:26
von Iwan • 722 Beiträge
In Antwort auf:

Aus Kurs Software von computerbild.de:

Drucken ist ein teurer Spaß: Bei einem 10-mal-15-Foto werden bei einem „Epson Stylus D78“ 45 Cent fällig.

Tintenstrahl-Drucker werden immer günstiger und es häufen sich Angebote für Modelle weit unter 100 Euro. Vorsicht: Besonders billige Angebote holen sich das Geld mit immens hohen Druckkosten zurück. Im Lieferumfang befinden sich nur halbvolle Tintenpatronen, die Verwendung günstiger Patronen ist nicht möglich und beim Schwarzweiß- oder Graustufendruck mischen die Billigdrucker fleißig kostbare Farbtinte mit hinein. Wer meint davon verschont zu sein, irrt: Hersteller wenden die Tricks auch oft bei teueren Modellen an und kassieren ordentlich ab.

Umso besser, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, die Druckkosten zu senken. Der Trick ist ganz einfach. Jeder Drucker hat einen Sparmodus, der bei jedem Ausdruck aktiviert werden kann. Da der Sparmodus allerdings immer aufs Neue aktiviert werden muss, wird meistens ganz normal und teurer gedruckt.

Komfortable Abhilfe bringt es, den vorhandenen Drucker ein zweites Mal zu installieren, der dauerhaft im Sparmodus druckt. Je nach gewünschter Qualitätsstufe wählen Sie den normalen oder den neuen sparenden Drucker aus. Wer dauerhaft sparen möchte und selten in hoher Qualität druckt, sollte den neuen Drucker als „Standarddrucker definieren“.

Anleitung


Auch bei Computerbild findet man hin und wieder gute Tips und Tricks . . .

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 01.10.2008 10:28 | nach oben springen

#2

RE: Druckkosten bis 50 % senken

in ... sonstige 01.10.2008 20:21
von vsandre • 605 Beiträge

Mache ich schon schon seit Jahren so. Und als Standarddrucker eingerichtet kann man damit wirklich gut sparen.

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harald91
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3055 Beiträge.