#1

Bios fürs MD 41300

in BIOS 25.07.2008 19:48
von spacecowboy.21 • 2 Beiträge

Moin,

Ich besitze ein MD41200 Notebook und bin damit zufrieden.

Nur der Akku.....aber das ist ja normal nach der Zeit.

Ich möchte mir nun gerne eine andere CPU verbauen die Stromsparender ist.
Nur ist im Bios ja alles gesperrt oder nicht aufgelistet.
Ich möchte gerne den FSB ferstellen können da der Wert fest ist.

Ist dieses mit einem anderen Bios möglich??
Hab Ihr sowas für den MD 42200??

Gruss

nach oben springen

#2

RE: Bios fürs MD 41300

in BIOS 25.07.2008 20:11
von Tarnkappe • 13 Beiträge

Mit einer neuen CPU wirst du da meiner Meinung nach nicht viel herausholen können. Die verbaute CPU ist schon sehr stromsparend ausgelegt. Bei augeschaltetem Display braucht mein 42200 gerade einmal 16 Watt, die sich alle Komponenten teilen. Das ist schon ein sehr guter Wert.
Nutze lieber ein Tool wie Notebook Hardware Control, das die CPU permanent runtertaktet oder investiere in einen Zweitakku.

nach oben springen

#3

RE: Bios fürs MD 41300

in BIOS 25.07.2008 20:44
von spacecowboy.21 • 2 Beiträge

Moin,

Das Notenook benötigt ca 47 Watt im Normalen zustand.

Ohne Display liegt es bei 36 Watt.

Was macht da den wohl die CPU aus?? Mag wirklich nicht viel sein??

Habe mal gelesen das der Pentium 4 Mobile 3.06 Leistungsstark aber ein viel Strom benötigt.

Wie schaut es mit dem Centrino 1.7 GHZ aus??

Da müsste man aber am Bios was machen....

nach oben springen

#4

RE: Bios fürs MD 41300

in BIOS 26.07.2008 22:55
von Tarnkappe • 13 Beiträge
Hab ganz übersehen, dass es um das 41300 geht. Kann ich leider wenig zu sagen. Da bist du leider im falschen Forum
zuletzt bearbeitet 26.07.2008 22:55 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3052 Beiträge.