#1

Kompatibilität mit OCZ

in Arbeitsspeicher 07.06.2008 16:41
von Zorro dlm • 5 Beiträge

Hallo beisammen!
Stöbere schon eine ganze Zeit lang in diesem schönen Forum und habe nach den vielen positiven Berichten über Arbeitsspeicherausbau beschlossen, den Schritt auch zu tun.

Hab vor 3 Wochen bei Norskit 2 mal 1 GB MDT Speicherriegel bestellt:
1024MB SO-DIMM DDR MDT PC333 CL2.5

Wegen Lieferschwierigkeiten wurde nun kurzerhand meine Bestellung abgewandelt in

1024MB SO-DIMM DDR-RAM OCZ PC333 CL2,5.

Hat von euch diesen OCZ Riegel bereits ausprobiert?
Ansonsten sollte ich die Bestellung vor der Auslieferung stoppen. Der Versand allein kostet ja schon 10 €.

Grüße
Zorro

nach oben springen

#2

RE: Kompatibilität mit OCZ

in Arbeitsspeicher 08.06.2008 17:44
von michar • 8 Beiträge

ist halt ein anderer hersteller (http://www.ocztechnology.com/). Wieso sollten die nicht funktionieren?

nach oben springen

#3

RE: Kompatibilität mit OCZ

in Arbeitsspeicher 08.06.2008 23:58
von Zorro dlm • 5 Beiträge

Am Anfang des Themas "Arbeitsspeicher" ist eine Kompatibilitätsliste angeführt, bei der beispielsweise die Hersteller Tyrex und Wise als inkompatibel aufgeführt sind. Ich hab die MDT Speicher bestellt, weil diese schon ausprobiert und als funktionstüchtig beschrieben wurden.
OCZ ist leider nicht auf der Liste. Natürlich heißt das nicht automatisch, dass sie nicht mit dem Aldi Notebook können. Nur wissen tut man's nicht...

nach oben springen

#4

RE: Kompatibilität mit OCZ

in Arbeitsspeicher 09.06.2008 09:58
von vsandre • 604 Beiträge
OCZ ist ein Hersteller, welcher in Gamer-Kreisen gerne zum Ubertakten genommen wird (da die Speicherriegel meist eine höhere Qualität aufweisen)

Wenn es trotz allem zu Problem führt, kannst du sicherlich mit dem Händler über ein Rücknahme bei voller Erstattung der Kosten reden. Und gib kurz bescheid, damit ich den Speicher in die Liste einfügen kann.
zuletzt bearbeitet 09.06.2008 09:59 | nach oben springen

#5

RE: Kompatibilität mit OCZ

in Arbeitsspeicher 09.06.2008 14:35
von Zorro dlm • 5 Beiträge
Leider hat sich bei einer Schraube hinten das Profil abgewetzt beim Versuch, sie rauszudrehen. Deswegen kann ich das Notebook leider nicht mehr öffnen und der Speichertausch liegt erst mal auf Eis...

Edit:

OK, habs doch noch hingekriegt (mit ner Pinzette die Schraubenfassung aufgekratzt bis zum Boden).
Im System werden 2 GB RAM angezeigt. OCZ ist also kompatibel.
zuletzt bearbeitet 09.06.2008 15:40 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.