#1

Externer Monitor wird nicht erkannt

in Grafikkarte 05.04.2008 13:58
von flenne • 3 Beiträge

Hallo zusammen,
habe schon das Forum durchforstet, für mein Problem scheint es derzeit aber keine Lösung zu geben. Und zwar habe ich folgendes Problem:
Mein Freund besitzt einen Laptop MD 42200 und hat sich jetzt einen externen Monitor gekauft, 22" MD 30222 von Medion. Dieser soll per DVI an den Laptop angeschlossen werden. Leider wird der Monitor nicht erkannt. Wenn ich Fn-F3 drücke, habe ich nur LCD zur Auswahl, das ist der Laptop-eigene Bildschirm. Habe schon den Grafikkarten-Treiber, wie hier angegeben, aktualisiert (den von ATI), auch die netfx Treiber wurden aktualisiert. Zudem habe ich aus dem Geräte Manager alle Monitore gelöscht und den Rechner neu hochgefahren, leider ohne Erfolg. Monitore werden jetzt wieder im Geräte-Manager angezeigt.
Habe den Monitor mal an meinen eigenen Laptop angeschlossen per VGA Kabel, funktioniert einwandfrei. Außerdem habe ich den Laptop meines Freundes an meinen 19" Bildschirm per DVI angeschlossen, da wird ohne Probleme der Monitor erkannt, den ich dann per Fn-F3 auswählen kann. Also funktioniert der DVI Anschluss des Laptops und der 22" Monitor an sich auch. Nur will er partout nicht am MD 42200 laufen.
Vielleicht hat von Euch ja noch jemand eine Idee, was ich machen kann. Bin mehr als ratlos.

nach oben springen

#2

RE: Externer Monitor wird nicht erkannt

in Grafikkarte 05.04.2008 15:38
von Iwan • 722 Beiträge

Rechte Maustaste (Kontextmenü) in den Desktop\ Eigenschaften\ Einstellungen\ linker Mausklick auf Monitor 2\ unten Häkchen bei: Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern\

klappt bei mir tadellos mit dem externen 17" Flachbildschirm und auch bei meinem TV.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

nach oben springen

#3

RE: Externer Monitor wird nicht erkannt

in Grafikkarte 05.04.2008 17:11
von flenne • 3 Beiträge

Hallo iwan,
danke für den Tipp. Leider funktioniert das nicht. Der Laptop-Bildschirm wird kurz schwarz und wird dann sofort wieder hell, ohne dass der externe Monitor aktiv wird. Leider

nach oben springen

#4

RE: Externer Monitor wird nicht erkannt

in Grafikkarte 05.04.2008 20:19
von Iwan • 722 Beiträge

Versuchs mal über ein S-Video-Kabel


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

nach oben springen

#5

RE: Externer Monitor wird nicht erkannt

in Grafikkarte 05.04.2008 20:49
von flenne • 3 Beiträge
Der Monitor hat lediglich einen vga und einen dvi anschluss. s-video hat lediglich der laptop.


Kurzer Nachtrag:
Hat sich soweit erledigt. Habe den Monitor mit Adapter DVI-VGA angeschlossen, sprich Monitor jetzt mit VGA Kabel. Der Monitor wird jetzt ohne Probleme vom Laptop erkannt. Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
zuletzt bearbeitet 06.04.2008 11:41 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 650 Themen und 3094 Beiträge.