#1

Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 12:57
von gerd2304 • 6 Beiträge

Hallo Gemeinde,

gibt es dafür eine passende Schaltung? Würde gerne den Akku meines Laptops am Zigarettenanzünder im Auto aufladen. Ich denke dasses nicht damit getan ist einfach passende Stecker an ein Kabel zu löten.

Danke und Grüße
Gerd

nach oben springen

#2

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 13:12
von Iwan • 722 Beiträge

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 12.03.2008 13:13 | nach oben springen

#3

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 15:09
von gerd2304 • 6 Beiträge
Das ist aber echt ne Menge Geld. Schade.

Danke für deine Hilfe
zuletzt bearbeitet 12.03.2008 15:10 | nach oben springen

#4

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 18:29
von diver301154 • 20 Beiträge

Es geht auch ein 12 V auf 220 V Spannungswandler bis 150 Watt am Zigarettenanzünder.
Diesen kann mann schon sehr Preiswert bekommen und passt auch gut unter den Sitz.In der Bucht für ca 20,-€ als Sofortkauf.
Mann kann ihn auch als Handyladegerät usw. benutzen.

M.f.G
Diver301154

nach oben springen

#5

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 19:01
von vsandre • 604 Beiträge

Das ist aber eine riesige Energieverschwendung. Erst von 12V auf 220V hochtransformieren und dann wieder runter auf 19V. Also wirklich etwas mehr Geld für diesen Autoadapter ausgeben und dafür zufrieden sein. Und soviel teuerer als die 220V-Adapter sind sie auch nicht.

nach oben springen

#6

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 19:14
von diver301154 • 20 Beiträge

Energie sparen wo es sinn macht Ja.
Bei meiner Sichtweise ist die Universelle Benutzung im Vordergrund.Ich bin halt ein Camper.
Und es wird ja wohl keiner seinen Laptop jeden Tag im Auto Laden wollen.
MfG
Diver301154

nach oben springen

#7

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 20:13
von gerd2304 • 6 Beiträge

Doch die universelle Einsetzbarkeit ist schon ein gutes Argument. Klasse Idee

nach oben springen

#8

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 12.03.2008 23:33
von dieterg • 28 Beiträge
In Antwort auf:
Energie sparen wo es sinn macht Ja.
Bei meiner Sichtweise ist die Universelle Benutzung im Vordergrund.Ich bin halt ein Camper.


Ich bin auch ein Camper - und bei mir steht schon das Energiesparen im Vordergrund, da ich nicht jeden Tag meine Autobatterie neu aufladen kann, wenn ich nicht nur eine Nacht an einem Ort bleibe. Und das Notebook auch als TV und DVD-Player nutze. Mit dem 12V-Adapter bin ich sehr zufrieden.

Bei einer Nutzung im PKW und während der Fahrt spielt die Energieeinsparung allerdings weniger eine Rolle, da dann die Lichtmaschine den Strom während der Fahrt erzeut.

Gruß Dieter

zuletzt bearbeitet 12.03.2008 23:34 | nach oben springen

#9

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 13.03.2008 14:13
von diver301154 • 20 Beiträge

Das Thema Energiesparen liese sich hier noch endlos "beschreiben". Nur noch so viel darüber in diesem Forum.
Der Generator wird vom Motor angetrieben und verbraucht hierbei Treibstoff und "etwas mehr " bei vielen Verbrauchern.
Deshalb benutze ich auf meinem Fahrzeug Solarstrom (schon seit 20 Jahren)und bin deshalb mit dem Hoch und Heruntertransformieren großzügig.

Selbst meinen Laptop 42200 hatte ich lange Zeit als Navi eingesetzt und bin mit ihm über Spannungswandler versorgt gegen Süden gedüst.

Mit freundlichen Grüssen
Diver301154

nach oben springen

#10

RE: Akku am Zigarettenanzünder im Auto laden

in ... sonstige 20.03.2008 23:20
von pfeffer55 • 35 Beiträge

Es geht auch billiger:

http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/sto...uktid%3D4483610

23,50€

sollte auch funktionieren. Auch hab auch ein ähnliches Noname-Teil. Geht ohne Probleme.

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.