#1

Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 06.12.2007 08:05
von Lutz • 21 Beiträge

Hallo,
ich boote die TrueImage-NotfallCD in der Vollversion und möchte ein Image auf eine externe USB-Festplatte (leer, 80GB, NTFS) schreiben. Meine leider negativen Erfahrungen habe ich hier gepostet: http://forum.ubuntuusers.de/post/1094085/

Hat hier noch jemand eine Idee?

Gruss, Lutz

nach oben springen

#2

Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 06.12.2007 08:30
von Iwan • 722 Beiträge
Habe mal meinen Ubuntu-Spezialisten angeschrieben:

Zitat > Mit Acronis kann er seine Ubuntu-Partition(en) sogar von Windows aus sichern, vorausgesetzt, er hat TrueImage unter Windows installiert. In diesem Fall kann er sie auch unter Windows wieder herstellen.
Wenn er aber ausschließlich mit Ubuntu am PC arbeitet, warum will er dann ein Windows-Werkzeug zum Sichern nehmen? Soll er doch ein Backup-Programm nehmen, das für Linux entwickelt wurde. < Zitat Ende

Selbst nutze auch ich Acronis True Image und Acronis Disk Director, halt unter Win XP Pro. Mit Kuh bunt Du befasse ich micht nicht.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 06.12.2007 09:29 | nach oben springen

#3

RE: Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 06.12.2007 09:03
von diver301154 • 20 Beiträge
Ich habe Ghost 9.o von Norton (Symantec) installiert, hier lässt sich wärend des Betriebes ein komplettes Image (auch von mehereren Partitionen) auf externe sowie auch Netzwerkfestplatten machen. Es kann das ganze System oder auch nur die Daten gesichert werden.
Ich habe dieses schon mehrmals verwendet. Immmer ohne Probleme beim Wiederherstellen. Da zum Wiederherstellen die Software-CD von der CD gestartet wird, sollte mann lediglich vorher einen Test machen ob alle Treiber geladen werden.
zuletzt bearbeitet 06.12.2007 09:22 | nach oben springen

#4

RE: Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 06.12.2007 21:21
von dieterg • 28 Beiträge

Hej,
ich selbst nutze auch Ghost in der Version 2003 (welche genaue Nummer das jetzt ist, kann ich nicht sagen.) Ich starte zur Image-Sicherung immer von der Ghost-CD. Der USB-Treiber für meine externe Festplatte funktioniert, ist aber extrem langsam, so dass ich die Sicherung immer auf eine andere Partition als die zu sichernde Partition vornehme und das Image dann erst später unter XP oder Ubuntu auf die externe Festplatte verschiebe.
In umgekehrter Richtung (Wiederherstellung des Images) gehe ich analog vor.

Von einer Installation von Ghost habe ich abgesehen, das ich nur immer nur ein volles Images bzw. eine vollständige Wiederherstellung vornehme und damit Ghost im laufenden Betrieb nicht benötige.

Gruß Dieter

nach oben springen

#5

RE: Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 06.12.2007 23:09
von Lutz • 21 Beiträge

Mir war durchaus bekannt, daß ich mit Acronis bei laufendem Windows sichern kann. Ich schrecke davor trotzdem zurück, da ich bei nicht mehr funktionierenden Windows die Rücksicherung von der USB-Platte nicht durchführen kann. In diesem Szenario scheint mir der Sinn eines Notfallmediums zu liegen.

Gruss, Lutz

nach oben springen

#6

RE: Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 07.12.2007 05:58
von Iwan • 722 Beiträge

Wenn nichts mehr geht und Windows zerstört wurde dann neu aufspielen. Exakte Partitionsgrößen von 30 GB auf C:/ richte ich bei Festplatten über 100 GB immer ein (bei 80 GB Festplatten C:/ "nur" 20 GB). Du kannst ja eine dritte Partition für das Image erstellen,

Nach einer Windows-Neuaufspielung kann das Image von der früheren Installation wieder rückgespielt werden.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

nach oben springen

#7

RE: Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 07.12.2007 20:17
von Lutz • 21 Beiträge
Danke für den Tipp. Wäre ein Workaround, wenn auch nicht meine Idealvorstellung.

An meiner Notfall-CD liegt es übrigens nicht. Habe mir heute mein dienstliches Notebook mit nach Hause genommen und meine externe USB-Platte drangehangen, bevor ich von CD gebootet habe. Die externe Platte wird erkannt und ich schreibe gerade ein Image meines dienstlichen Notebooks drauf. Kann es nicht doch am BIOS liegen?

Gruss, Lutz
zuletzt bearbeitet 07.12.2007 20:18 | nach oben springen

#8

RE: Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 08.12.2007 13:20
von Iwan • 722 Beiträge

Es kann nicht nur am BIOS liegen sondern es besteht in diesem Fall überhaupt keine andere Möglichkeit.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

nach oben springen

#9

RE: Acronis-Image auf externe USB-Festplatte schreiben

in Sonstiges 08.12.2007 20:16
von Lutz • 21 Beiträge

Im BIOS waren 2 Einträge zum Thema USB zu finden:

USB Host Controller = Enabled
Legacy USB Support = Enabled

Gruss, Lutz

nach oben springen

#10

RE: USB-Einstellungen im Bios

in Sonstiges 09.12.2007 10:42
von Iwan • 722 Beiträge
Habe die gleichen Einstellungen.

Dann wird offenbar bei Deinem MD 42200 die USB-Festplatte dennoch nicht korrekt erkannt. Das kann evtl. durch ein BIOS-Update behoben werden, falls irgendwo verfügbar (ich habe noch keines gefunden).

Wenn es sich bei der externen USB-Platte um eine 2,5" ohne eigene Stromversorgung handelt, kann auch das der Fehler sein. In dem Fall unbedingt einen Y-Adapter nehmen, damit der "Saft" von zwei USB-Ports zur Verfügung steht.
Ansonsten würde ich mal experimentieren. Ich würde testen, ob das Nicht-Erkennen nur auf diese eine Festplatte beschränkt ist. Wie sieht es mit anderen aus, evtl. auch mit USB-Speichersticks? Die müssten allesamt reibungslos erkannt werden.
Erkennt er nur manche Sticks, sollte man sich auf die beschränken, erkennt er keine, liegt's am Rechner.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 01.03.2008 17:36 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3052 Beiträge.