#1

Windows 7 Design, Seven-Optik für XP-Rechner

in Windows XP, Vista & 7 10.08.2009 08:25
von Iwan • 722 Beiträge

.
.Die 5 besten optischen Veränderungen (Designs + Funktionen) von Win7 für XP findet man (Mausklick hier), können auch auf Rechner genutzt werden die nicht Windows Seven geeignet sind.

Mit folgender Vorgehensweise verbraucht man unter XP minimale Ressourcen, die fünf Aero-Tools benötigen gerade mal 40 Megabyte Arbeitsspeicher im laufenden Betrieb und funktionieren 1a. Habe ich schon bei mehreren PCs und Notebooks unter XP aufgespielt.

Einen Ordner erstellen und die 6 downgeloadenen Dateien da rein.

Schritt 1: Den UxTheme Multi-Patcher installieren

Schritt 2 und 3 überspringen, brauchen wir nicht, kostet nur Ressourcen und bremst das System aus !

weiter zu Schritt 3: .Funktionen von Windows 7 aktivieren

VisualTaskTips_34.exe installieren, rmit echtem Mausklick aufs viereckige Symbol rechts unten in der Taskleiste unter "Custmize können noch Feineinstellungen vorgenommen werden.

Aero_Shake_1.3.exe anklicken, grünes Symbol H erscheint rechts unten in der Taskleiste
Ein Fenster unter Windows 7 anklicken und bei gehaltener Maustaste den Zeiger schnell von links nach rechts schütteln, minimiert das Betriebssystem alle anderen Fenster und klappt sie in die Taskleiste. Eine praktische Funktion, die nach etwas Übung locker von der Hand geht. Dank des Programms Aero Shake erhalten Sie den Effekt auch für Windows XP.

aerosnap_0_61_setup.exe anklicken, rechte Maus auf das grüne Symbol rechts unten in der Taskleiste.
Options: Autostart Aero Snap with Windows + Enable hotkeys, Neustart
AeroSnap“ hilft beim schnellen Anordnen von Programmfenstern. Ein Fenster an den linken oder rechten Bildschirmrand ziehen, Maus loslassen und es wird dort „festgeklebt“. Ziehen an den oberen Rand, Maus loslassen und es erscheint automatisch bildschirmfüllend.

Im entpackten Ordner "TrueTransparency" die TrueTransparency.exe anklicken,
ein viereckiges blaues Symbol erscheint rechts unten in der Taskleiste
mit rechter Maus drauf, Sprachen, Deutsch, Häkchen bei
* "Mit Windows starten" und "Aero Shake" und "Aero Snap" ( * kann natürlich auch manuell bei Bedarf gestartet werden)

Im entpackten Ordner "WinFlip" die WinFlip.exe anklicken, rechter Mausklick auf rundes blaues Symbol rechts unten in der Taskleiste. Language Deutsch,
Optionen, Einstellungen, Nur Switchen über Hotkey, STRG und # auswählen, Quick Flip aktivieren und "Beidseitig flippen".
Mit den Pfeiltasten hoch - runter switcht man, Eingabetaste zeigt das ausgewählte Fenster.

Have a Fun !
.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 16.10.2009 07:57 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.