#1

CCleaner - hilfreiches Werkzeug - Freeware

in Sicherheit 21.11.2008 19:44
von Frizz • 261 Beiträge
Ein hilfreiches Werkzeug (Tool)

findet man hier jeweils in seiner neuesten Version.

Es hat vier
Kapitel - 1. Cleaner zur Pflege der Windowsdateien (temporäre, Verlauf, Cookies, Recent-Listen), sowie von Anwendungen, soweit sie installiert sind. Hier ist es möglich zuerst zu analysieren und dann Änderungen ausführen zu lassen

Kapitel - 2 Registry zur Prüfung der Integrität der Registry
Unterabteilungen durch Häkchen wählbar, Änderungen können gesichert und wiederhergestellt werden

Kapitel - 3 Extras hier können Programme (auch nicht mehr notwendige Updatehinweise) deinstalliert werden und Autostarteinträge deaktiviert und gelöscht werden.

Kapitel - 4 Einstellungen hier werden Programmeinstellungen vorgenommen z. B. auch welche
Cookies beim Aufräumen verbleiben sollen.

Das Programm ist in deutscher Sprachversion zu installieren.
Achtung die Optionen zur Installation sind schon sämtlich angehakt, auch die Yahoo-Toolbar

Das Program ist recht einfach zu bedienen und stellt sich übersichtlich da,
ich benutze es in den verschiedenen Versionen schon seit Jahren auf ca. 6 Rechnern zum schnellen durchwischen.

ABER man sollte wissen was man tut, gerade im Bereich der Registry

es ist jedoch meiner Meinung gerade für erste Schritte in diesem Bereich recht gut geeignet
zuletzt bearbeitet 21.11.2008 23:35 | nach oben springen

#2

RE: CCleaner - hilfreiches Werkzeug - Freeware

in Sicherheit 04.12.2008 21:06
von Frizz • 261 Beiträge

Als kleine Ergänzung ein Hinweis auf diesen Artikel
in Web_de.

In Antwort auf:
Für Aufgaben, die sich nicht in Eigenregie erledigen lassen, gibt es empfehlenswerte Gratis-Tools. Zur Säuberung der Registrierungsdatenbank ist "CCleaner" unter Experten anerkannt. Ein gängiger kostenloser Defragmentierer ist "Disk Defrag".


nach oben springen

#3

RE: CCleaner - hilfreiches Werkzeug - Freeware

in Sicherheit 14.02.2009 12:29
von Frizz • 261 Beiträge
in der aktuellen CHIP 03/2009 siehe auf Seite 9/26
im Rahmen des Artikels: Die 10 besten Tunning-Tools
Zuerst über TuneUp 2009: Der Alleskönner, dann folgt CCleaner: Schnelle Platte garantiert.
Alle Testsieger auf Heft CD/DVD oder im Download-Bereich von http://www.chip.de
einfach den Namen des Tools eingeben.
Bezüglich TuneUp 2008 OEM kostenlose Version guggst Du bei Iwan
zuletzt bearbeitet 15.02.2009 01:02 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.