#1

Tastenbelegung per Software verändern

in ... sonstige 29.10.2008 18:28
von vsandre • 605 Beiträge
Was macht man wenn eine Taste der Tastatur ausfällt man diese aber dringend braucht? Es gibt dazu verschiedene Programme zum Verändern der Tastaturbelegung.


Microsoft Keyboard Layout Creator
http://www.microsoft.com
Windows Vista, 2003, XP, 2000 mit installierten .net 2.0


Keyboard Layout Manager
http://www.klm32.com
Windows Vista, 2003, XP, 2000, NT 4.0, ME, 98, 95, OSR/2
32bit oder 64bit Versionen
in der Lite-Edition als Freeware
zuletzt bearbeitet 29.10.2008 18:41 | nach oben springen

#2

RE: Tastenbelegung per Software verändern

in ... sonstige 21.02.2009 14:57
von Frizz • 264 Beiträge
Wenn die Windows_Taste noch funktioniert hilft Win-Taste und U
Hilfsprogramm Manager aufrufen und Bildschirmtastatur starten.

Wird manchmal bei Online-Banking empfohlen (Keylogger)

P.S. Über die Eingabegebietsschemaleiste läßt sich die jeweils benötigte Länder-Tastatur hinzufügen.
hier noch die fehlenden danske ææ ÆÆÆ øø ØØ Øl Øl Øl .Die Bildschirmtastatur zeigt auch die entsprechenden Zeichen der Tastaturbelegung an.
Angefügte Bilder:
Win_u_u_Hilfsmanager.jpg
Hilfsmanager_Tasttatur.jpg
zuletzt bearbeitet 21.02.2009 16:54 | nach oben springen

#3

RE: Tastenbelegung per Software verändern

in ... sonstige 22.02.2009 14:22
von nowodka • 143 Beiträge
Falls jedoch die Taste "R" ausfällt braucht man nichts weiter zu machen als den PC an einen Chinesen zu verkaufen.
Die brauchen kein "R"

Sag einfach die Tastatul ist okay, einschließlich nicht funktionierendem "R".
zuletzt bearbeitet 22.02.2009 14:22 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3052 Beiträge.