#1

unfreiwilliger Reboot beiStart von XP SP3

in Windows XP, Vista & 7 19.07.2008 20:16
von Lutz • 21 Beiträge

Hallo,

nach 5 Wochen Pause wollte ich mal wieder XP starten. Das Notebook denkt aber nicht daran, Windows zu starten sondern fährt gleich wieder runter. Im abgesicherten Modus habe ich dann folgenden Dump ermittelt:

In Antwort auf:
Der Computer ist nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x10000050 (0xa4f000ff, 0x00000000, 0xa4f000ff, 0x00000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\Minidump\Mini071908-01.dmp.



Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.


An einen Hardwaredefekt mag ich nicht glauben, da ja Ubuntu einwandfrei funktioniert, r Windows mag nicht.

Ich habe Bedenken, daß ich bei Benutzung des Reparaturmodus' hinterher möglicherweise an Ubuntu auch nicht mehr rankomme. Hat jemand eine Idee?

Gruß, Lutz

nach oben springen

#2

RE: unfreiwilliger Reboot beiStart von XP SP3

in Windows XP, Vista & 7 19.07.2008 20:47
von Lutz • 21 Beiträge

Die Neustarts habe ich ihm jetzt ausgetrieben, da bleibt mehr Zeit zum Lesen des BlueScreens:

NO_MORE_IRP_STACK_LOCATIONS
.....
STOP: 0x00000035(0x8A466E70,0x0,0x0,0x0)

Gruss, Lutz

nach oben springen

#3

RE: unfreiwilliger Reboot beiStart von XP SP3

in Windows XP, Vista & 7 20.07.2008 12:50
von Lutz • 21 Beiträge

So, XP lebt nun wieder. Die Systemwiederherstellung vom Tage des Updates auf SP3 war die Rettung. Nach dem Update auf SP3 gab es noch einen weiteren Systemwiederherstellungspunkt, der mir aber nicht weiterhalf. Dieser wurde vor der Installation eines unsignierten Garmin-Treibers und der Garmin-Software gesetzt.

Wenn es an Treiber bzw. Software des GPS-Empfängers gelegen haben sollte, hätte doch schon der aktuellere Systemwiederherstellungspunkt helfen müssen oder habe ich da einen Denkfehler?

Gruss, Lutz

nach oben springen

#4

RE: unfreiwilliger Reboot beiStart von XP SP3

in Windows XP, Vista & 7 20.07.2008 13:13
von nowodka • 143 Beiträge

Hast Du denn jetzt noch das SP3 drauf?

nach oben springen

#5

RE: unfreiwilliger Reboot beiStart von XP SP3

in Windows XP, Vista & 7 20.07.2008 17:49
von Lutz • 21 Beiträge

Nein, nur noch SP2.

Nach der Systemwiederherstellung wurde unter den Eigenschaften des Arbeitsplatzes das SP2 angezeigt, obwohl unter Systemsteuerung/Software noch das SP3 stand. Ich habe das SP3 ebendort deinstalliert. Nach Reboot hat der PC jede Menge neue Hardware erkannt. Ich habe dann lediglich nochmal den ATI-Treiber installiert.

Solange ich die Ursache des Bluescreens nicht kenne bleibe ich bei SP2. Das ist nicht weiter tragisch, da ich das Internet nur unter Linux aufsuche.

Gruss, Lutz

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.