#1

Bios-Update 1.05

in BIOS 05.07.2008 15:42
von Iwan • 722 Beiträge
Ein Bios-Update soll das Einschaltproblem beheben. (Dieses tritt angeblich nur dann auf, wenn man länger als 2 Sec. auf den Einschaltknopf drückt, also nur ein kurzer Druck und dann geduldig warten)

Bei MD/LT Nummer: MD-LT- 96910 eingeben, Downloaden und die bioe1210.exe starten, dann:

1. Starten Sie das Netbook neu und drücken beim Erscheinen des Intel Logos die Taste F3.
Sie gelangen in das System Recovery Menü. Drücken Sie hier bitte die Taste D um den
Menüpunkt D. MS-DOS auszuwählen.

2. Hinter C:\> geben Sie bitte CD 105 ein und bestätigen mit der Enter Taste.
Tippen Sie nun flash ein und bestätigen erneut mir Enter. Das BIOS Update wird nun ausgeführt.

3. Nachdem das BIOS Update erfolgreich durchgeführt wurde, schalten Sie bitte das Netbook aus und
entfernen anschließend Netzteil und Akku.

4. Warten Sie nun ca. 30 sek. und schließen dann Netzteil oder Akku wieder an.

5. Starten Sie das Netbook neu und drücken beim Erscheinen des Intel Logos die Taste Entf./Del. um das
BIOS aufzurufen.

6. Im BIOS drücken Sie bitte die Taste F9 gefolgt von Enter um die Werkseinstellungen zu Laden,
danach die Taste F10 gefolgt von Enter um abzuspeichern das BIOS wieder zu Verlassen.

Version 1.23.1109. Copyright (C) 2007 American Megatrends, Inc.

Bios Information:
BIOS Version ENO11TM1 Ver.105
Build Date 06/26/2008 14:57:21
EC Version N011EMS2 Ver.00G
Build Date 06/26/2008

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 06.07.2008 14:07 | nach oben springen

#2

Bios-Update 1.05

in BIOS 06.07.2008 14:05
von vsandre • 605 Beiträge
Was wurde behoben?
Hier ist die Liste, welche von MSI veröffentlicht wurde.
Zitat von MSI
1.set CPU at max speed for DOS low Ghost performance issue
2.change clkgen and Rtl 8102E patch code for S3 resuming issue
3.Fix battery name to MS-N011
4.EC SMI process code modification
5.fix issue, sometimes in BBS popup menu keyboard cannot work
6.Fix play media player at DC mode issue.
7.fix press more 2 second then system will shutdown at MSI Logo issue
8.Support SEC 512/Hynix 512/Mira1G 512MB BOM
9.Fix USB devices detect issue.
(When exit without saving from setup, USB devices can\\'t detect.)
10.Update EC file.(Ver.120 2008/06/26)
EC_Note:
1. Fix Battery Critical Shutdown problem.
2. Add Keyboard & PS2 Reset Function.
3. Add Patch Code about Battery Low Discharge problem

Eine deutsche Beschreibung:
1. CPU-Geschwindigkeit in DOS auf Maximum gesetzt (wichtig für die Recovery-Umgebung)
2. Verbesserungen für den Standby-Modus (S3-Zustand)
3. Bezeichnung der Batterie in MS-N011 geändert
4. EC (embedded controller) SMI-Prozessmodifikationen
(system management interrupt = System mit Tastendruck in Energiesparmodus fahren)
5. Fehler im BBS-Menü (bios boot selection = Auswahl des Bootlaufwerkes mit F11) behoben
(Vorher gab es das Problem, dass Tastatur mehr reagierte)
6. Fehlerbehebung für Akkubetrieb während der MediaPlayer benutzt wird
(Vorher: wenn sich Bildschirm nach langer Ruhe ausschaltete half nur noch Neustart)
7. Behebung des Bootproblems wenn Startknopf länger als 2 Sek. gedrückt wird
8. Unterstützung dieser RAM Riegel: SEC 512, Hynix 512, Mira1G 512MB BOM
9. Fehler, dass USB-Geräte nicht erkannt werden, wenn man das Bios-Setup ohne Speichern verlässt, behoben
10. Update der EC-Datei (embedded controller) (Ver.120 2008/06/26)
- Problem beim Herunterfahren bei kritischen Batteriezustand behoben
- Rücksetzfunktion für Tastatur und PS2-Anschluss.
- Tiefentladeschutz einprogrammiert
zuletzt bearbeitet 06.07.2008 15:17 | nach oben springen

#3

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 06.07.2008 15:18
von vsandre • 605 Beiträge

Medion hat mittlerweile auf ihrer Homepage einen spezielle Seite zu dem BIOS-Problem geschaltet.
-> http://www.medion.de/ms/aldi/md96910/

Angefügte Bilder:
medion_bios.jpg
nach oben springen

#4

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 06.07.2008 15:36
von Iwan • 722 Beiträge
Das Update habe ich bereits gestern durchgeführt. Der Hinweis zuvor die angegebene Hotline zu kontaktieren kommt zu spät. Am Mittwoch bekomme ich das mini eines befreundeten Arztes zum einrichten und konfigurieren. Bin gespannt was die Hotliner mir zuvor zu erzählen haben.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 06.07.2008 15:39 | nach oben springen

#5

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 20.07.2008 11:22
von wum • 2 Beiträge

Hallo, habe das BIOS Update gemacht und Werkseinstellungen geladen. Hatte eigentlich erwartet, daß meine Daten weg sind, ist aber alles noch da. Ist das so?

nach oben springen

#6

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 20.07.2008 11:59
von vsandre • 605 Beiträge

Zitat von wum
Hallo, habe das BIOS Update gemacht und Werkseinstellungen geladen. Hatte eigentlich erwartet, daß meine Daten weg sind, ist aber alles noch da. Ist das so?


Das BIOS ist das Herzstük deines Laptops und liefert die wichtigen Sachen, wie was mache ich nach dem Einschalten, wann soll ich den Lüfter anmachen usw. Da dieses System auf einem extra Chip gespeichert werden, passiert mit den Daten auf der Festplatte nichts. Genauso ist es mit den BIOS-Einstellungen, diese haben ebenfalls nichts mit deinen Daten auf der Festplatte zu tun.

nach oben springen

#7

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 20.07.2008 12:17
von wum • 2 Beiträge

Danke Dir, da hatte mir der Support eine falsche Information gegeben, Datensicherung empfohlen usw.

nach oben springen

#8

RE: Bios-Update 1.05

in BIOS 20.07.2008 13:16
von nowodka • 143 Beiträge

Nein, der Support hat da schon richtig informiert.

Wer ein Bios Update macht SOLLTE vorher seine Daten sichern.
Sinn ist wenn das Bios fehlschlägt kann man nicht mehr auf seine Daten zurückgreifen.

Wer nun sein Notebook einschickt wird merken das es danach wieder geht, aber die Festplatte den Zeitpunkt der Auslieferung hat.

Damit sind die Daten weg.

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3053 Beiträge.