#1

Wie serielle Schnittstelle Com1 manuell schließen ?

in Sonstiges 21.05.2008 22:03
von Pedda • 1 Beitrag

Hallo an alle,

vielleicht kann mir jemand von euch bei meinem Problem weiterhelfen.

Seit einiger Zeit kann keine SW mehr auf die serielle Schnittstelle Com1 meines MD 42200 zugreifen, weil diese schon / noch / ständig offen ist. Habe schon sämtliche SW, die Com1 benutzen könnte, deinstalliert. Dann nur eine SW, die ich mit einem OBD-Interface benutze, installiert. Für einen Tag hat das Ganze auch funktioniert, am nächsten Tag nicht mehr. SW zeigt die Meldung "Can´t open specified device\\.\COM1 (Error 5, Zugriff verweigert)". Andere SW´s zeigen ähnliche Meldungen an.
Meine Vermutungen bisher: COM-Port wurde nicht oder nicht richtig geschlossen. Oder ein Programm beansprucht den Port exclusiv für sich u. gibt ihn nicht frei. Nur welches?
Meine Fragen hierzu: Gibt es eine SW, mit der man feststellen kann, welches Prog. den Port belegt; oder mit der man den Port manuell schließen kann? Kann man den Port überhaupt manuell schließen? Wenn ja, wie?

Vielen Dank schonmal im Vorraus

nach oben springen

#2

RE: Wie serielle Schnittstelle Com1 manuell schließen ?

in Sonstiges 22.05.2008 12:34
von vsandre • 604 Beiträge

Du kannst den Port in den Geräte einstellungen deaktivieren und danach wieder aktivieren, damit wird allen Programmen der Zugriff entzogen.

nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lebaobei123
Forum Statistiken
Das Forum hat 623 Themen und 3026 Beiträge.