#1

Gute Defragmentierungsprogramme (kostenlos)

in ... sonstige 13.04.2008 18:39
von Iwan • 722 Beiträge

Die Windowseigene Defragmentierung bringt ja nicht wirklich was. Liefert zwar eine gute graphische Anzeige aber die ist mehr was für die Galerie.

Besser ist Joeren Kessels Jk Defrag bringt bei allen Geschwindigkeit-Tests vom PC-Start über Kopierarbeiten bis hin zu Videobearbeitung nach der Defragmentierung eine deutliche Verbesserung der Geschwindigkeit. Bestwert bei Beschleunigung des Startvorgangs und der Videobearbeitung.

Ein Wermutstropfen: Die Freeware braucht, je nach Defragmentierungsgrad, deutlich mehr Zeit als z.B. O&O Defrag (49,90 €) und es gibt nur wenig Einstellungsmöglichkeiten. Eine Festplattenanalyse und Zeitplanung ist allerdings auch integriert.
Man kann ja Jk Defrag über Nacht laufen lassen oder wenn man ein paar Stunden nichts mit dem Notebook arbeitet.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 20.06.2009 18:47 | nach oben springen

#2

Gute Defragmentierungsprogramme (kostenlos)

in ... sonstige 20.06.2009 17:49
von Iwan • 722 Beiträge

Joeren Kessels kostenloses Jk Defrag erreicht in der neuen Computerbild unter 8 getesteten Defragmentierungsprogrammen bei XP den 4. Platz hinter Raxco PerfectDisk 2008 Build 67 (25 €), ZoneLink SystemUp Defrag 2009 (39,99 €) und Piriforum Defragler 1.10 free noch vor O&O Defrag 11 (49,90 €), Ashampoo Magical Defrag 2.34 (14,9€), SDA SimonTools DriveDefrag (29,99 €) und Auslogics free Disc Defrag 2,34.

Unter Vista belegt Piriforum Defragler 1.10 den 1. Platz und erhielt als einziges Defragmentierungsprogramm die Note gut. Es folgten Raxco PerfectDisk 2008 Build 67, ZoneLink SystemUp Defrag 2009,und Ashampoo Magical Defrag 2.34. JK Defrag liegt auf Platz 5 vor O&O Defrag 11, SDA SimonTools DriveDefrag und Auslogics Disc Defrag 2,34
__________________________________________________________________

Bei piriform.com kann die Freeware Defraggler 1.10 heruntergeladen werden.
Zitat Computerbild 14.09: " Hier stimmen Preis und Leistung. Nach dem Einsatz der Software war Windows beim Starten, Kopieren von Dateien und der Videobearbeitung viel flotter. Es lassen sich sogar einzelne Dateien und Ordner defragmentieren - und das alles für lau."

Piriform Defraggler ist in deutscher Sprache und bietet viele nützliche Funktionen und Möglichkeiten zur Defragmentierung. Der Windows-Start meines Notebooks erfolgt nach Ausführung von Defraggler deutlich schneller.

Nachtrag: Ich habe unter XP Pro nach Ausführung von Defraggler mit dem Nachfolger vom CB-XP-Testsieger Raxco 2008 PerfectDisk 10 (Build 93) analysiert, bei allen Laufwerken hatte Piriform zuvor ganze Arbeit geleistet: File Fragmentation 0% (Excellent), Directory Fragmenation 0,1% (Excellent), Free space fragmentation 0,2% (Excellent), Performance 98,3% (Excellent)
Es besteht somit keine Veranlassung eines der teuren Defragmentierungsprogramme einzusetzen.

Mein Fazit vom Piriform Defraggler: Saugut !
.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 21.06.2009 23:48 | nach oben springen

#3

RE: Gute Defragmentierungsprogramme (kostenlos)

in ... sonstige 22.06.2009 13:04
von Frizz • 264 Beiträge

Dem kann ich nur zustimmen, an dieser Stelle sei auch auf die weiteren kostenlosen Programme von Piriform hingewiesen:
CCleaner als hilfreiches Aufräumwerkzeug
und
Recuva zur Wiederherstellung gelöschter - vermisster Dateien, Bilder
alles zu finden unter dem piriform.com-Link bei Iwan.
Die bei der Installation angebotene Toolbar ist abwählbar.

zuletzt bearbeitet 22.06.2009 13:08 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tina84
Forum Statistiken
Das Forum hat 624 Themen und 3053 Beiträge.