#1

O2 UMTS Surf Stick

in Café Bla 18.03.2008 18:45
von Iwan • 722 Beiträge
Es gibt ja die o2 Surf-Box-mini für 1,- €, wenn man für 25,- € / Monat das Internet-Pack-L mit dem o2 Activ Data Tarif 0,00 GG für den Vertragszeitraum von 24 Monaten bucht.
Auch den o2 Surf Stick zu 1,- € bekommt man zu gleichen Konditionen mit dem o2 Activ Data Tarif 0,00 € GG.

Dieser Stick kostet ohne Vertrag 103,94 Euro
da hänge ich mir doch nicht 24 Monate lang 25,- Euro an die Backe wenn ich das Internet-Pack M für 5,- Euro / Monat bekommen habe.
Den kaufe ich mir so und nutze ihn später auch mit dem AKOYA mini.

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 02.01.2009 19:50 | nach oben springen

#2

RE: O2 UMTS Surf Stick

in Café Bla 03.06.2009 10:43
von Iwan • 722 Beiträge

Ich bin seit 03.09. auf den O2 Surf Stick Speed black UMTS HSUPA 7,2 Mbit/s (Model iCON 431) von O2.umgestiegen, findet man auch in der Bucht unter Artikelnummer: 120387069003 integrierter 8 GB micro SD Steckplatz, kein SIM oder Netlock
im Gerätemanager erscheit er als GlobeTrotter G14xx - Network Interface (GlobeTrotter GI0431, Qualcomm 3G CDMA ) es ist ein Option GI (Belgischer Hersteller) N.V. GlobeTrotter HSUPA Modem, Gerätetyp: iCON 431

siehe auch (Mausklick hier) und (Mausklick hier) Driver package 5.1.36.0 (Update) findet man: (Mausklick hier)


mit 100,- € einer der teureren Sticks aber mit 2,0 Mbit/s Upload (nach Update angeblich bis 5,7 Mbit/s.) auch einer der schnellsten im Upload. Hier in Bad Birnbach schaffe ich momentan über eine o2 Loop Prepaid-SIM mittels Internet-Pack L und APN pinternet.interkom.de 3,38 Mbit/s Download und 0,88 Mbit Upload, mehr gibt das Netz jetzt nicht her. Kann sich aber laufend ändern, ich hatte dieser Tage schon 4,8 Mbit Download und 1,2 Mbit Upload und so oft gugge ich auch nicht nach. Ein Update auf 5,7 Mbit/s Upload gibt es (noch) nicht.
Nachtrag 04.06.09: Heute 13:30 Uhr komme ich auf 2,35 Mbit/s Downlad und 0,07 Mbit/s Upload. Telefonate bzw. Sprache hat immer Vorrang und bei starker Netzauslastung in der Zelle wird UMTS gedrosselt, der Speed kann sich im Lauf des Tages ständig ändern. Einen DSL-Anschluss kann das o2-Netz nicht ersetzen aber zum mobilen Einsatz genügt mir diese Möglichkeit.

05.06.09: o2 Loop 4,21 Mbit/s Download und 0,81 Mbit/s Upload
Mit einer Simyo Prepaid-SIM schaffe ich momentan 0,09 Mbit/s im Download und 0,02 Mbit/s im Upload. Es ist nur ePlus GPRS verfügbar.
Mit einer Vodafone CallYa Prepaid-SIM komme ich momentan im D2-Netz auf 0,25 Mb/s im Down- und 0,129 Mb/s im Upload. UMTS ist ebenfalls nicht verfügbar, die WebSession läuft im GPRS auch nur mit mäßiger Geschwindigkeit.

Einen ähnlichen, günstigeren aber etwas langsameren Vodafone UMTS Stick UMTS HSUPA 7,2 Mbit/s Huawei E180 gibt es "schon" für 89,90 €
integrierter 4 GB micro SD Steckplatz, Upload 1,45 Mbit/s (nach Update angeblich bis 2,1 Mbit/s.) kein SIM oder Netlock

Die preisgünstigste Möglichkeit für mobiles Internet sind die Prepaid Datentarife bei o2

Erfahungsberichte zum mobilen Surfen mit o2 UMTS-Sicks (Mausklick hier)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Angefügte Bilder:
speed18.11_5.jpg

AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 14.05.2010 09:40 | nach oben springen

#3

RE: O2 UMTS Surf Stick

in Café Bla 24.09.2011 23:46
von Iwan • 722 Beiträge

Jedenfalls konnte ich vorletztes Wochenende mittels Congstar Prepaid (HSDPA-UMTS-Stick) ZTE MF100 in Bad Birnbach einwandfrei die Fußball-Bundesliga über Sky go auf dem Notebook anschauen. Keine Aussetzer, Freezer oder ähnliches während der Übertragungen.

Aber wie befürchtet/vermutet reichen die 500 MB Dayflat nicht aus um ein Spiel ganz von Anfang bis Ende anzuschauen. Entweder man kappt während der Halbzeit die Internetverbindung oder legt nach der Zwangsdrosselung eine zweite andere Congstar-SIM in den UMTS-Stick. Es erfolgt nach 500 MB eine Einblendung: "Ab jetzt surfen Sie nur noch mit reduzierter Geschwindigkeit".

Für das SAMSUNG Galaxy S2 ist die Congstar Dayflat mit 2,49 Euro zu teuer, beim letzte Woche durchgeführten Test während der 2. Fußball-Bundesliga Live-Übertragung Eintracht Frankfurt :vs Hansa Rostock wird/wurde das SGS2 mit Congstar-SIM als mobiler Hotspot genutzt. Die Live-Übertragung funktioniert 1a, Auf dem Notebook konnte ich das 1:0 von Indrissou einwandfrei mitverfolgen.

Der Congstar ZTE Prepaid-Stick läßt sich mit dccrap.exe ganz einfach entsperren , bei mir läuft darin die SIM jedes Netzbetreibers.

auch der o2 ZTE MF190 HSDPA-Prepaid-Stick (mit 2 Antennen-Technik) läßt sich mit dccrap.exe genauso einfach entsperren, darin läuft ebenfalls die SIM jedes Netzbetreibers. Dieser Stick bringt bei mir die besten/schnellsten Übertragungsraten, schneller als der Congstar und schneller als der o2 Surfstick Speed. Getestet mit Congstar-, o2-, D2- und Simyo-SIM.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

nach oben springen

#4

RE: O2 UMTS Surf Stick

in Café Bla 03.12.2011 11:21
von Iwan • 722 Beiträge

]O2 Prepaid Surfstick für 19,99 Euro

Der regulär 29,99 Euro kostende O2 Prepaid Surfstick wird von O2 bis einschließlich 8. Dezember 2011 für 19,99 Euro angeboten.
_________________________________________________________________________

die Anleitung zum Entsperren: http://www.dc-unlocker.com/tutorials

Man sollte eine fremde Karte reintun damit bei Huawei die Abfrage nach starten des o2 Mobilen Partners zu einem Code kommt.

http://entsperren.at/unlock_huawei.php

http://rapidshare.com/files/205517877/Mobile_Partner.rar
Passwort: 3Gumts
.
.
.


AKOYA mini MD 97160 \ XP Home auf 60 GB Vertex SSD 2.5" SATA II \ 2 GB RAM \ "Windstille" Passiv-Kühler \ 9 CEL 7200 mAh \ o2 HSUPA -Surfstick \

zuletzt bearbeitet 04.01.2012 06:19 | nach oben springen


OpenStreetMap


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Peter Dehoff
Forum Statistiken
Das Forum hat 621 Themen und 3023 Beiträge.